„Mein Lieblingstier heisst Winter“ – Lesung und Interview mit „Ingeborg-Bachmann-Preisträger Ferdinand Schmalz

Podcast
Freequenns Infopoint
  • „Mein Lieblingstier heisst Winter“ - Lesung und Interview mit „Ingeborg-Bachmann-Preisträger Ferdinand Schmalz
    13:21
audio
47:36 Min.
Im Gespräch mit Dirigentin und Musikschullehrerin Marie Krammer
audio
19:52 Min.
Die SPÖ Steiermark zieht Bilanz
audio
41:45 Min.
"Seelenverwandt" von Tina Anders und Lilly Kristin
audio
43:34 Min.
SALZ – Steirische Alzheimer Selbsthilfe
audio
47:58 Min.
Frauen, Geld und Vorsorge
audio
42:47 Min.
INFOPOINT_202402.09 Gregor Sieböck
audio
27:37 Min.
Hilft Superfood gegen Krebs und bei Übergewicht?
audio
46:42 Min.
Gesundheitsorientierter Tourismus in der Kleinregion Irdning, Enns, Grimmingland
audio
21:23 Min.
Franz Steinegger KHS#24
audio
03:14 Min.
Glögglwaggon KHS#24

Der Verein „Auf der Pürgg“ veranstaltete am Samstag, 11. März, im historischen Pfarrhof auf der Pürgg,  eine Lesung mit dem Schriftsteller u. Dramatiker Ferdinand Schmalz .

Schmalz ist aufgewachsen in Admont,  studierte in Wien Theaterwissenschaften und Philosophie. Als Regieassistent arbeitete er am Schauspielhaus Wien und Düsseldorf. Für das Schauspielhaus Graz und Zürich schrieb er Auftragswerke. 2017 gewann er mit “Mein Lieblingstier heißt Winter” den Ingeborg-Bachmann-Preis.  2023 erhielt der den Arthur-Schnitzler-Preis.

Schreibe einen Kommentar