In memoriam Elfe Koplinger / Künstlerin (1954-2022)

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 31-03-23_X_XY_E Koplinger 1.Todestag
    60:00
audio
1 Std. 20 Sek.
Im Rampenlicht #5: Françoise Cactus & Les Reines Prochaines
audio
59:37 Min.
10 Jahre Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich (VIMÖ) - eine Bestandsaufnahme
audio
1 Std. 01:31 Min.
Listen To The Female Artists "Helga Schager im Porträt" - 40 Jahre KUNST
audio
1 Std. 05 Sek.
„Zwei Stimmen vereinen sich zu einer gemeinschaftlichen Wanderung“ – Duette
audio
59:55 Min.
in memoriam GABRIELE HEIDECKER zum 16. Sterbetag
audio
59:56 Min.
Frau.Macht.Film | »#MeToo und was dann?« | Podiumsdiskussion 2023
audio
1 Std. 41 Sek.
Im Rampenlicht #4: Tribut To Luise F. Pusch & Lann Hornscheidt
audio
1 Std. 17 Sek.
Tribut To Shelly Thunder & Little Simz
audio
59:38 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie feministische Kulturpolitik ergeht an: 25 Jahre FIFTITU%
audio
1 Std. 03 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich ergeht an: Therese Eisenmann

ELFE KOPLINGER – Bildende Künstlerin, Autorin, Werbedesignerin, Pädagogin, Erwachsenenbildnerin, lebte und arbeitete in Linz.

Elfe verstarb unerwartet, am Sonntag, den 3. April 2022.
Zum 1. Jahrestag ihres Todes möchten wir ihrer Gedenken und an diese beeindruckende Frauenpersönlichkeit und großartige Künstlerin erinnern ! Und Ihre Stimme in den Äther senden, die Künstlerin und Privatperson erzählt über ihr „reiches“ Leben!

Elfe wir vermissen dich, Rest in peace !

zur Sendung:
In Gedenken, senden wir ein Porträt von Elfe Koplinger, produziert von Helga Schager aus der Reihe „Listen To The Female Artists #34“ aus dem Jahr 2018.

„Wann, wenn nicht jetzt“ war eine ihrer Devisen.
Wann, wenn nicht jetzt aufbrechen. Dem sicheren Gespür dafür folgen, dass da noch mehr sein muss, viel mehr. Dass Malerei intensiv, groß, wild, lebendig, verstörend und begeisternd sein kann, und dass die Flamme, die solche Malerei zum Lodern bringen kann, auch in ihr brennt. …..“ (Carlos Anglberger, Künstler, 2008).

In einer Radiostunde gibt ELFE KOPLINGER Einblick in ihre vielseitigen Arbeitswelten, erzählt über ihren Werdegang zur Bildenden Künstlerin (Malerei / Zeichnung) und über Ihre Leidenschaft zur Kunst und zu (frauen)politischen Anliegen. Seit 2014 ist Elfe Koplinger auch als Autorin – im literarischen Genre „Erzählung“ – aktiv und sie liest Ausschnitte aus ihren Erzählungen !

 

Schreibe einen Kommentar