Wie wird übers Klima öffentlich kommuniziert?

Podcast
Freies Radio Freistadt for Future
  • 20230602_FRFFF_Webinar wir müssen reden PRVA Diskussion_44-14
    44:14
audio
1 Std. 00 Sek.
Gletscherbericht des Alpenvereins
audio
1 Std. 00 Sek.
Klimastrategie - Altenberg bei Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
Vollspaltenböden
audio
1 Std. 00 Sek.
Neues Gesetz gegen Lichtverschmutzung in OÖ
audio
1 Std. 00 Sek.
Biodiversität und Klimakrise in der Stadt
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Freiwillige Umweltjahr
audio
1 Std. 00 Sek.
Klimamigration - mit Johannes Wahlmüller
audio
1 Std. 00 Sek.
OÖ-Umweltanwaltschaft präsentiert Umweltsünden
audio
1 Std. 00 Sek.
Atomkraft - kein Weg aus der Klimakrise?
audio
1 Std. 00 Sek.
Zukunft statt Autobahn-Bau

Podiumsdiskussion: Wie geht (richtige) Klimakommunikation von Aktivist:innen, in den Medien und von Unternehmen?

Darüber diskutieren Verena Mischitz (derStandard), Peter Winkler (Uni Salzburg), Barbara Knitter (psychologists for future), Lea Moser und Elisabeth Steiner von Fridays (For Future Linz).

Sie hören einen Mitschnitt einer Podiumsdiskussion vom 11. Mai 2023, moderiert von Lars Pollinger. Die Diskussion wurde vom Public Relations Verband Austria organisiert.

Bild: PRVA Austria

(v.l.n.r.: Lars Pollinger, Elisabeth Steiner, Lea Moser, Peter Winkler, Verena Mischitz, Barbara Knitter)

Schreibe einen Kommentar