Springfestival 2023 / Interviews mit KiNK, Selene 2.5, Siebzig Prozent, Pulverfass

Podcast
Gen Z | Nach Y kommt Z
  • Gen Z EP 89 MP3
    59:59
audio
59:25 Min.
flight fm / eine reise durch die welt der elektronischen musikszene
audio
1 Std. 00 Sek.
LUX zu Gast / Nachtschattengewächs EP / Hip-Hop Studio
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip-Hop Studio mit LUX, Kitana, Siebzig Prozent uvm ...
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip-Hop Studio mit Strange, Zoulist, Kreiml und Samurai
audio
59:59 Min.
Hip-Hop Studio live mit Despo, Donna Savage, Pasa, Pink Viagra
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip-Hop Studio mit Flow-G, Al Pone uvm ...
audio
1 Std. 00 Sek.
Elevate Festival 2024 / 20 Jahre Elevate / Kode9 und Shawn Reynaldo im Interview
audio
1 Std. 00 Sek.
Welche Musikrichtung bevorzugen Partygarnelen?
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip Hop Studio mit Kapazunda, Natz, Despo, Kreiml und Samurai sowie Icy Amane
audio
1 Std. 00 Sek.
Welcome to the Jungle by DJ Hybrid / T2

Vom 07.06 bis zum 11.06.2023 läuft in Graz das Springfestival. Ein Festival für großteils elektronische Musik. Viele Künstler*innen, wie zum Beispiel: Fritz Kalkbrenner, Anna Ulrich, Blockoland, Cloud G, Hybrid Minds sowie Kreiml und Samurai – das ist nur eine kleine Aufzählung gewesen. In diesen 5 Tagen waren es locker mehr als 100 Artists die viele Locations gefüllt haben: Dom im Berg, Postgarage, Parkhouse, Kasematten und am Mariahilferplatz.

In dieser Sendung war ich am Festival unterwegs und habe sehr spannende Künstlerinnen und Künstler interviewt: Den Anfang macht KiNK. Er ist bekannt für seine Liveperformances mit vielen Geräten + mit seiner starke Einbindung des Publikums. Am Mittwoch hat er den Dom im Berg für eine Performance besucht.

Weiters im Gespräch war Selene 2.5 aus Graz. Sie ist Teil des Rosa Rauschen Kollektivs und ist sehr aktiv in der Grazer Clubkultur. Sie war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Dom im Berg b2b mit Vira66 hinter den Reglern.

Am Samstag hat sich die wunderbare Gelegenheit ergeben am Mariahilferplatz mit der Grazer Hip-Hop Szene zu sprechen. Wolfi F und Tommy Z von Siebzig Prozent (Honigdachs Label) sowie KalpOneKizmetHias Ledger und Al Pone vom Pulverfass Label haben wir vors Mikro geholt. 6 Personen in einem Interview – das gabs in meiner Historie noch nie. Mir zeigt es sehr wie stark die Grazer Szene hier sich untereinander unterstützt plus miteinander zusammenarbeitet.

Persönlich habe ich viel erlebt am Festival: Neben dem Interviews habe ich einige Instagram Stories auf meinen Kanal hochgeladen @thomaspaier – zum Beispiel auch die Show von Fritz Kalkbrenner, Anna Ulrich, Ida Engberg, MARS, Kreiml und Samurai und viele weitere mehr …

Achtung: Die Tracklist zur Sendung ist im Bereich “Fremdmaterial anzeigen“ auf der rechten Seite oder ganz unten zum aufklappen verfügbar. Es variiert ob man das Radioarchiv über einen Laptop besucht oder über ein Smartphone.

Gen Z | Nach Y kommt Z – Das junge Radio für die Generation zwischen 1995 und 2010

Zwei Bereiche umfasst die 60 Minuten Radiosendung alle zwei Wochen am Sonntag um 18:00: Viel Musik der 90er, 00er, 10er und 20er Jahre und Themen die der Generation Z wichtig sind für ihre Zukunft.

Alle Informationen zur Radioshow auf der radiosendung.at Webseite

Moderation, Redaktion und Technik: Thomas Paier

Von Generation Z für Generation Z

Die Sendung im Radio

Alle zwei Wochen am Sonntag von 18:00 bis 19:00 live auf Radio Helsinki 92,6 MHz in der Region Graz sowie weltweit online im Livestream. Die Wiederholung der Sendung findet am Montag acht Tage später darauf von 06:30 bis 07:30 statt. Beide Sendetermine befinden sich in der ungeraden Kalenderwoche.

Um mehr über die Sendung zu erfahren, folge dem jungen Radio auf FacebookInstagramTelegram und TikTok.

Diese Sendungen könnten dich interessieren:

Nummer 1: In dieser Sendung werde ich euch die GreyNote Compilation #3 präsentieren. Am 26.05.2023 war Release und das Grazer GreyNote Kollektiv hat eine 15 Track lange Playlist zusammengestellt. Am Releasetag selbst am Freitag gab es im Forum Stadtpark im Keller eine Release Party. Mit dabei waren Yunis, Nikson, Toupaz, d:en-igma, Pulp Kitchen und Kanfun. Eine Sendung vom 28.05.2023.

Nummer 2: Diese Sendung wird deutlich anders als alle anderen bisher. Diese Sendung wird surreal, fiktiv, nicht greifbar, experimentell und auf jeden Fall eine Grenzüberschreitung. Grenzen zwischen Realität und Wirklichkeit verschwimmen. Hat diese Sendung ein Mensch erschafft oder doch die Künstliche Intelligenz? So wirklich weiß man das nicht! Eine Sendung vom 14.05.2023.

 

Bilder

IMG_20230607_225843457
3000 x 4000px

Schreibe einen Kommentar