Wo berühmte Schriftsteller einkehren – in Wien, in Hamburg

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2023.06.27_Wo berühmte Schriftsteller einkehren
    29:08
audio
29:08 Min.
Alternde Schriftsteller - alternde Protagonisten?
audio
29:08 Min.
Träumer des Realen, Schreiber des Ir-Realen - Franz Kafka zum 100.Todestag
audio
29:08 Min.
Anton meets Adalbert - am 23.Jänner 1868
audio
29:08 Min.
Hermann Hesse - Schriftsteller, Dichter, Maler und - Märchenerzähler
audio
29:08 Min.
Von Winter-Morgen zu Winter-Nächten
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der österreichische Buchpreis
audio
29:08 Min.
Zeit für Ingeborg Bachmann - Sie starb vor 50 Jahren
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der Deutsche Buchpreis
audio
29:08 Min.
Wir verreisen - mit der Bahn
audio
29:08 Min.
Sigmund Freud - aktuell als Schriftsteller?

Der Sommer ist da – höchste Zeit zu reisen, selbstverständlich mit der Bahn. Vorerst nach Wien, zum Westbahnhof, weiter mit der U3 zum Stephansplatz, die Kärntnerstraße hinauf und schon sind wir angelangt  – beim Hotel Sacher, bei einem Souper mit Arthur Schnitzler und seinem ‚Anatol‘. Auch Friedrich Torberg war gern zu Gast im ‚Sacher‘ und nahm Stellung zur Auseinandersetzung über die originale Sachertorte. Wir lassen uns eine Torte einpacken und nehmen den Nightjet nach Hamburg und hoffen, dass er heil durch alle Tunnels kommt. Im Hotel ‚Vier Jahreszeiten‘ steigen wir ab. Thomas Mann ist dort eine der Celebrity Suiten gewidmet. Und der Schriftsteller John Irving lässt den Protagonisten seines Romans ‚In einer Person‘ ebendort absteigen. Es gibt Ausschnitte zu hören aus den Romanen der Genannten.
Die musikalische Begleitung übernimmt ein Wiener Weltbürger – André Heller

Schreibe einen Kommentar