Der Geist der Drohne

Podcast
Werkstatt-Radio
  • Der Geist der Drohne
    59:59
audio
1 Std. 00 Sek.
Das dreckige digitale Geschäft!
audio
1 Std. 04:57 Min.
Krieg ohne Ende
audio
1 Std. 00 Sek.
Wofür wird Weizen eigentlich produziert?
audio
59:59 Min.
Stopp fossiler Großprojekte wie der A26 Bahnhofsautobahn in Linz!
audio
1 Std. 00 Sek.
Eine Sau bringt das Virus!
audio
1 Std. 00 Sek.
Europäischer Green Deal, eine kapitale Transformationslüge?!
audio
1 Std. 00 Sek.
Hitze
audio
1 Std. 00 Sek.
Mit Zeit und Geschwindigkeit zum Tempowahn
audio
1 Std. 00 Sek.
In der Sackgasse europäischer Kolonialpolitik

Schon Goethes Zauberlehrling musste erkennen, dass die Geister welche er weckte, zu einer unermesslichen Zerstörungskraft emporwuchsen. So auch bei Drohnen. Immer neuere Killerwaffen werden entwickelt, um am Schlachtfeld überlegen zu sein. Eine Drohne ist fortsetzungszyklisch genau eine solche Entwicklung.

Nun soll eine europäische Kampf- oder Killerdrohe für das europäische Waffenarsenal entwickelt werden. Unbewaffnete gibt es diese bereits und haben sich beim Frontexeinsatz gegen Fluchtsuchende mit tödlicher Sicherheit bewährt. Um aber zur  Bekämpfung von Hochwertzielen, so der militärische Sprachgebrauch, entsprechende Durchschlagskraft vorzuweisen, feindliche Gegner effizient Neutralisieren zu können, braucht es ausgefeilte Technologien, wie eben bewaffnete Drohnen. Und ganz Europa hilft dabei mit!?

Schreibe einen Kommentar