Vier Jahre Mehrstufenklasse

Podcast
Wiener Radiobande
  • radiobande_200823_4jahreFB_Klasse
    30:00
audio
30:01 Min.
Starke Stimmen
audio
30:01 Min.
Das Kinkplatz-Magazin XXL
audio
30:01 Min.
TikTok - Wozu ist denn das gut?
audio
30:00 Min.
Auf den Punkt gebracht: Jugendthemen und Sprachenstudio
audio
30:01 Min.
My own diversity
audio
30:01 Min.
Warum die Seele und das Atom nicht kaputtgehen
audio
30:00 Min.
Mein Lieblingsplatz
audio
29:37 Min.
Lieblingsorte in Realität und Fantasie
audio
30:01 Min.
flucht/asyl/paragrafen
audio
30:00 Min.
Radioreise von der 1A bis zur 4A

Der erste Beitrag kommt aus der FB-Klasse der OVS Zennerstraße im 14. Bezirk. In den letzten Schulwochen haben vier Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr die Volksschule abschließen, die Aufgabe bekommen, eine Geschichte über ihre Zeit in der Integrativen Mehrstufenklasse zu verfassen. Diese Geschichten wurden für das Radio vertont.

Danach folgt eine Wiederholung einer Sendung aus dem Jahr 2010. Schüler:innen der Handelsakademie 3 in der Schönborngasse machen sich Gedanken über „Ideale Schule“. In Gesprächsrunden und Diskussionen stellen sie ihre Ansichten dar und sprechen darüber, wie sie über Schule – generell und konkret – denken.

Der letzte Beitrag kommt aus der Reihe „Radiobande Schmankerln“. Die Auflösung des humorvollen Textes „Besetzt“ sollen die Hörerinnen und Hörer selbst finden …
Quelle: „Besetzt“ von Saskia Hula, Obelisk-Verlag, 2013, mit freundlicher Genehmigung der Autorin

Schreibe einen Kommentar