Subtext On Air #76 – Holli und sein erster guter Tag

Podcast
subtext on air
  • Subtext On Air 24.08.2023
    59:59
audio
59:43 Min.
Subtext On Air #82 - Live Session mit Djaro & die anonymen Melancholiker
audio
59:43 Min.
Subtext On Air #81 - Snessia
audio
59:43 Min.
SUBTEXT ON AIR #79 - Anda Morts
audio
59:43 Min.
subtext on air #78 - Let's Rot
audio
59:43 Min.
Subtext On Air #77 - Upcoming Events 2023
audio
59:43 Min.
Subtext On Air #75 - Unser Festival Sommer 2023
audio
59:43 Min.
Subtext On Air #74
audio
59:43 Min.
subtext on Air #73 - VULT!
audio
59:43 Min.
Subtext on Air #72

Der Singer/Songwriter Holli aus Wien veröffentlichte Ende Mai sein erstes Album. Im Gespräch bei Subtext On Air gibt er spannende und lustige Einblicke in sein Leben als Musiker. Wir sprechen über Songwritingprozesse, Live-Auftritte, musikalische Veränderungen und die Anfänge seiner Karriere.

In Österreich ist Holli (Tobias Paal) mit seiner einzigartigen, gefühlsbetonten und „awkwarden“ – wie er sich selbst bezeichnet – Art bei weitem kein unbekannter Name mehr. Mit „Der Erste gute Tag“ kam im Mai dieses Jahres nach zwei EPs das erste Album. Dieses ist auch auf Vinyl erhältlich und soll einen Wendepunkt oder Neuanfang markieren. Gleich nach der Schulzeit im Pop-BORG startete Hollis Karriere als Liedermacher erst mal solistisch. Den Traum einer Platte hat er sich nun mit Ziel und Struktur erfüllt.

Holli – Beifahrersitz: https://www.youtube.com/watch?v=titfm9XLb3E

Obwohl seit einiger Zeit drei grandiose Musiker als Band hinter Holli stehen, spielt er nach wie vor sehr gerne Soloauftritte, wegen der intimen Atmosphäre. Als fast schon Stammgast in Musikpavillon und Co. und in diversen Wiener Locations gibt es momentan viel von Holli zu hören – zurecht! Denn seine Texte sind voller Ironie und gleichermaßen Ernsthaftigkeit, und seine Musik klingt spielerisch und raffiniert und geht doch ins Ohr.

Zum Schluss lüftet Tobias noch das nicht mehr ganz so geheime Geheimnis zur Herkunft des Namen Holli, der aus seiner Zeit im Zivildienst stammt. Wer den sympathischen Musiker live hören möchte, hat im Herbst auf seiner Gürtel-Tour in Wien die Gelegenheit dazu.

Schreibe einen Kommentar