Generation Z. Besser als ihr Ruf.

Podcast
Fair Play
  • Fair_Play_digital_Sonja_Messner
    59:25
audio
59:24 Min.
Gastgeber sein
audio
1 Std. 34 Sek.
Eine DNA der Charakterstärke im Unternehmen
image
Hauptsache Begegnung
audio
1 Std. 01:35 Min.
Soulkitchen Group: Gastlichkeit mit bewussten Gästen
audio
1 Std. 30 Sek.
Gute Teamplayer überragen High Performer
audio
59:25 Min.
Gut angezogen. Die Arbeitnehmerqualität des Lungauer Modelabels Mirabell Plummer
audio
1 Std. 54 Sek.
Für jeden Vogel ein Zuhause. Community-Management im Technologiepark
audio
1 Std. 07 Sek.
Wie wir in Zukunft arbeiten. Tristan Horx in Fair-Play
audio
59:25 Min.
Wenn die Bildungsfunken sprühen

Zu Gast bei Fair-Play-digital ist Medienexpertin Sonja Messner, tätig im großen Salzburger Jugendverein akzente im Bereich Medien und Gesellschaft. Sie arbeitet unter der akzente Generallinie „Initiativen für junge Leute!“ viel mit der Zielgruppe die im Rahmen von New Work als Generation Z bezeichnet wird. Wie ticken diese Leute? Wie nutzen sie Medien? Was empfiehlt Sonja Messner Arbeitgebern, die Generation Z für beide gewinnbringend ins Boot zu holen. Viel zu oft wird der große digitale Erfahrungsschatz der jungen Generation zu negativ wahrgenommen, sagt Messner. Digitales Potenzial und selbstständiger Einsatz der Arbeitskraft von wo aus auch immer, zeichnet die Kooperationslinien vor.

Sendegestalter sind die Arbeitsvisionäre Martin Seibt und Chris Holzer mit Blick auf New Work und dessen Zusammenhang mit digitaler Transformation.

Fotos: Hannah Seibt

Schreibe einen Kommentar