#3: Kulturarbeit für wen? Europäische Studie zum Publikumsverhalten

Podcast
KiKK off – za kulturo
  • Kulturarbeit für wen
    17:57
audio
26:58 Min.
KiKK OFF za kulturo #26: 8. März ist jeden Tag/Vsak dan je 8. marec
audio
30:23 Min.
#25 Pay the artist now! – FairPay in der bildenden Kunst | FairPay v likovni umetnosti
audio
26:43 Min.
#24 Jahresrückblick 2023 | Letni pregled 2023
audio
21:27 Min.
#23 Gib mir Raum! Daj mi prostor!
audio
25:16 Min.
#22 Lutke gor, lutke dol | Seid ihr alle da?
audio
25:39 Min.
#21 Belastetes Kulturgut | Zgodovinsko obremenjene kulturne dobrine
audio
22:21 Min.
#20 Zwischenbilanz | Vmesna bilanca Fair Pay
audio
24:07 Min.
#19 Für das und mit dem Publikum | Za in s publiko
audio
23:11 Min.
#18 Wilde Zeiten | Divji časi: Angelika Hödl
audio
27:00 Min.
#17 Fair Pay in Kärnten/Koroška der Bericht | Fair Pay na Koroškem poročilo

In der dritten Episode von „KiKK OFF – za kulturo“ berichtet Daniel Gönitzer von der Präsentation der Ergebnisse der europäischen Studie »ASSET – Audience Segmentation System in European Theatres« zum Publikumsverhalten, die am 15. November 2021 im Orchesterprobenraum des Stadttheater Klagenfurt stattgefunden hat. Über zwei Jahre (Oktober 2018 – Mai 2021) wurden in 20 Theatern aus fünf europäischen Ländern unter der wissenschaftlichen Leitung der Londoner Audience Agency Publikumsstrukturen und -vorlieben erforscht. Ziel dabei war es, die verschiedenen Publikumsschichten genauer kennenzulernen, um mit ihnen gezielter kommunizieren zu können. Die Ergebnisse sollen Theater und Kulturinitiativen dazu anregen, sich intensiver mit den Besucher*innen zu beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar