Hallstatt Friedhof

Podcast
Rückblicke – Welterbe Hallstatt
  • 1528 Hallstatt Friedhof
    15:05
audio
10:06 Min.
Hallstatt – Kerntragerweiber
audio
26:42 Min.
Fuhren - Plätten
audio
16:41 Min.
Hallstatt - Salzträger
audio
09:25 Min.
Hallstatt Sonnenuhr im Tremischen
audio
08:19 Min.
Hallstatt Sonnenuhr Museum
audio
10:56 Min.
Hallstatt Amtshausstiege
audio
24:10 Min.
Hallstatt Barocke Proportionen
audio
07:16 Min.
Archäologie in der Welterberegion
audio
08:58 Min.
Hallstatt – Geologische Gefahren
audio
09:56 Min.
Hallstatt – Prähistorische Holzfunde

Durch die rückläufige Bevölkerungsentwicklung seit dem frühen 17. Jahrhundert ist der Hallstätter Friedhof in seiner ursprünglichen Größe erhalten geblieben. Der Hallstätter Friedhof rückt eng an die katholische Kirche heran. Die Gräberfelder an der Süd- und der Nordseite sind durch drei Wege verbunden. Während der Zentrale Weg durch die Portale der Kirche nur bei Begräbnissen geöffnet ist, führen ein schmaler, auskragender Gang an der Ostseite und ein gewölbter Durchgang an der Felswand von einem Friedhofsteil zum anderen.

Schreibe einen Kommentar