Die Welt wird immer kleiner: Akademische Partnerschaften revisited

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • Die Welt wird immer kleiner: Akademische Partnerschaften revisited
    61:07
audio
1 Std. 00 Sek.
Gegen den Strom! Widerstand gegen die Gas Lobby
audio
57:23 Min.
News Check März: feministische Nachrichten
audio
47:10 Min.
Es wird einer nichts geschenkt
audio
43:46 Min.
Costureras de 19 de septiembre
audio
57:08 Min.
Mehr als ein Dach über dem Kopf
audio
57:09 Min.
Zwischen Doppelleben und Selbstbestimmung
audio
50:34 Min.
A system that might kill us all – Teil 2
audio
57:16 Min.
News Check Februar: feministische Nachrichten
audio
59:18 Min.
Redaktion Perspektiven – Unsere Geschichten
audio
48:12 Min.
Was braucht empowernder Journalismus?

Diese Sendung wurde ursprünglich am 25.Oktober 2023 von Maiada Haiada für die OEAD produziert und wurde bei den Women on Air – Globale Dialoge übernommen.

Der Bio-Sektor in Armenien floriert und auch eine österreichisch-armenische Partnerschaft im Rahmen des APPEAR-Projekts SOAA (Strengthening Organic Agriculture in Armenia) trägt einen Anteil dazu bei. Armenische Bauern und Bäuerinnen werden bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt und in partizipatorischen Prozessen werden unterschiedliche Interessensgruppen vernetzt. An der staatlichen Agraruniversität in Jerewan wurde dafür ein Master-Lehrgang zu biologischer Landwirtschaft entwickelt und auch von den ersten Studierenden erfolgreich absolviert. Das ist eines von vielen Projekten im Rahmen des akademischen Programmes APPEAR, gefördert von der OEZA und im OeAD implementiert.

Im Interview: Maria Wurzinger, Leiterin des Departments für Nachhaltige Agrarsysteme an der Universität für Bodenkultur in Wien und APPEAR-Projektpartnerin

Sendungsgestaltung: Maiada Hadaia

Fotocredit: oead.at

Schreibe einen Kommentar