17/12/2023 – Interview zu Abschiebungen, 2 Texte von Alfredo Bonanno

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 17/12/2023 - Interview zum Thema Abschiebungen, Texte von Alfredo Bonanno
    57:00
audio
57:00 Min.
14/04/2024 - Theodor Herzl, Emma Goldman
audio
57:07 Min.
07/04/2024 - Das Menschliche Wesen
audio
57:00 Min.
31/03/2024 - Feministische Perspektiven auf Antisemitismus
audio
54:33 Min.
Infos zu Maja und Andreas Krebs & Text zur Polizei
audio
49:56 Min.
17/03/2024 - Antifaschismus im Comeback?! (A-Radio Berlin)
audio
41:32 Min.
10/03/2024 - Der historische 8. März und Femi(ni)zide
audio
58:11 Min.
03/03/2024 - Gemeinschaftssendung: Bücher die uns dem Anarchismus näher brachten
audio
57:00 Min.
11/02/2024 - Nachruf auf Ingrid Strobl (Originalausstrahlung 2004, FSK Hamburg)
audio
57:00 Min.
04/02/2024 - Zur Kritik der politischen Ökologie
audio
54:46 Min.
28/01/2024 – Interview mit Julieta Ojeda von Mujeres Creando (auf spanisch)

Heute hört ihr bei uns ein Interview mit einer Aktivistin der „Stop Deportations“-Gruppe in Wien. Es geht um Abschiebungen generell und um das neue Abkommen zwischen Österreich und dem Irak.

Eine Sammlung an Informationen bezüglich Abschiebungen und was dagegen getan werden kann, findet sich auf der Website!

Außerdem haben wir euch 2 Texte des kürzlich verstorbenen aufständischen anarchistischen Praktikers und Theoretikers Alfredo Maria Bonanno eingelesen. Zuerst Ausschnitte von Bonannos Buch „Palestine mon amour„, danach die Einleitung von „Eingeschlossen„.

Schreibe einen Kommentar