Und trotzdem Weihnachten

Podcast
Take the Jazz Train
  • jazztrain_dez_2023_mixdown
    120:00
audio
2 Std. 00 Sek.
Melissa, Charles und Joel
audio
1 Std. 59:32 Min.
Jazz kennt keine Grenzen
audio
2 Std. 01 Sek.
Das Jazzjahr fängt gut an
audio
1 Std. 59:57 Min.
Veronica der Jazz ist da?
audio
1 Std. 59:32 Min.
Jazz ist politisch
audio
2 Std. 01 Sek.
Ein Herbst voller Jazz
audio
2 Std. 01 Sek.
Abenteuerliche Mischung
audio
2 Std. 01 Sek.
Ausgelassen sein mit Gaia und Egberto
audio
2 Std. 30 Sek.
Drei Bigbands in Hochform

So richtig will sich die Vorfreude heuer nicht einstellen: Kriege, Klimawandel und Naturkatastrophen – die Welt ist aus den Fugen. Wir blicken mit Saxophonist Jan Garbarek, Gitarrist Ralph Towner, Pianist Keith Jarrett oder den Sängerinnen Veronica Swift und Sara Serpa auf diese bittere Erde, „This Bitter Earth“! Auf brodelnde Ozeane „Oceanus“ und den verlorenen Wal, „Lost Whale“. Zuletzt dann doch der große Weihnachtszauber mit zwei formidablen neuen Alben von Sängerin Samara Joy („a joyful holiday“, was sonst? erschienen bei Verve) und Sänger Gregory Porter („Christmas wish“, erschienen bei Blue Note). Würde mich sehr freuen, wenn Sie dabei wären!

Jazzige Grüße von Ihrem Gilbert Waldner

Schreibe einen Kommentar