Interview mit der Schriftstellerin FANG Lina

Podcast
China am Puls
  • Interview mit der Schriftstellerin FANG Lina
    47:50
audio
57:50 Min.
Lina Fang mit ihrem neuen Roman The Promised Land
audio
54:00 Min.
Suzhou Chinese Orchestra 2023 Tournee Konzert im Musikverein
audio
56:10 Min.
Interview mit Pianistin Cecilia Li
audio
59:00 Min.
Musik vom Suzhou Chinese Orchestra
audio
54:39 Min.
Chinesisches Neujahr 2023 und Die Chinesischen Tierkreiszeichen
audio
55:02 Min.
Interview mit Tenor Jinxu Xiahou
audio
56:11 Min.
Mondfestival! Mit Prof. Richard Trappl
audio
57:22 Min.
Radio China am Puls 2022.08
audio
56:33 Min.
China am Puls Kultur Spezial "Der Mann von La Mancha"

Die Schriftstellerin Lina Fang ist die Präsidentin des Chinesischen Literaturvereins in Europa. Sie stammt ursprünglich aus der chinesischen Provinz Henan und lebt seite 20 Jahren in Wien. Ihre Werke werden häufig in People’s Literature, Beijing Literature und anderen bekannten chinesischen Zeitschriften veröffentlicht. Sie ist Autorin der Romane „Schmetterling der Nacht“ und “Das von Schmetterlingeniberflogene Dorf“ sowie der Essays „Blaues Heimweh“ und „Poesie in der Ferne“.

 

Moderation: Sebastian, Yaner

Schreibe einen Kommentar