HPV: Humane PapilloWAS?

Podcast
Wissen macht Leute
  • Humane PapilloWAS?
    30:00
audio
30:00 Min.
Der Citizen Science Award 2024
audio
30:00 Min.
Amphibien und Reptilien auf der Spur
audio
30:00 Min.
Fossilfinder - Citizen Science in den Erdwissenschaften
audio
30:00 Min.
My Tune - Citizen Science in der Musiktherapie
audio
30:00 Min.
Citizen Science in Europa
audio
30:00 Min.
Moral im Alltag
audio
30:00 Min.
Die Pilze sind los!
audio
30:00 Min.
Die Zukunft der Wissenschaft
audio
30:00 Min.
Geschichte schreiben - Briefe aus der Wienbibliothek

In der heutigen Ausgabe von Wissen macht Leute, dem Citizen Science Podcast von Österreich forscht, dreht sich alles um das Projekt Humane PapilloWAS? der FH Salzburg, in dem gemeinsam mit Bürger*innen eine Aufklärungskampagne sowie eine Umfrage zu Humanen Papillomaviren erarbeitet wurde. Für diese Ausgabe von “Wissen macht Leute” haben wir bei Projektleiterin Magdalena Meikl und Projektteilnehmerin Susanne Ortner nachgefragt: Was sind Humane Papillomaviren und warum sollten alle darüber Bescheid wissen? Worum geht’s im Projekt “Humane PapilloWAS?” und welche Erfahrungen wurden bereits gesammelt? Hören Sie rein!

Österreich forscht Tipp des Monats: Am 6. April 2024 findet im Rahmen der Europäischen Citizen Science Konferenz 2024 der Citizen Science Tag am Naturhistorischen Museum Wien statt. Alle Informationen dazu finden Sie hier: https://2024.ecsa.ngo/de/programm/citizen-science-festival-tag.

Aktuelle Projekte, bei denen Sie mitforschen können, finden Sie auf der Website von Österreich forscht: www.citizen-science.at. Österreich forscht ist die österreichische Citizen Science Plattform, die von der Universität für Bodenkultur Wien koordiniert wird.

Wenn Sie Allgemeines zu Citizen Science erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unsere erste Sendung. Wir freuen uns auch über Fragen, Anregungen oder Feedback an office@citizen-science.at.

Schreibe einen Kommentar