Happy Dialekt-Songs aus dem Pinzgau

Podcast
WOS SOGGA – Freies Radio Pinzgau
  • 2024_05_04_Happy_Hoagascht_Int_20
    23:25
audio
12:16 Min.
Mehr Platz für Jugendliche im Unteren Saalachtal
audio
59:25 Min.
Musik-Festivals mit Essenstipps. KulturLeinwand#04
audio
29:27 Min.
Nähe. Ferne. Rauris 2024. Das neue Kultur-Festival
audio
12:52 Min.
Wie viele Kontakte braucht mein Kind? Der pepp-Expertinnen-Talk#03
audio
36:27 Min.
Hochs und Tiefs im Pinzgauer Fußball. Der Sport-Podcast mit Klaus Vorreiter
audio
59:27 Min.
Faszination Italien
audio
23:08 Min.
Broadening Horizons. HIB Saalfelden & The Lawrenceville School on Tour
audio
29:27 Min.
Beach, Satz und Sieg. Der Sport-Podcast mit Klaus Vorreiter
audio
1 Std. 01:31 Min.
Abseits der Thujen-Hecke#03. Vom Sommer naschen
audio
22:02 Min.
Zeller Eishockey-Star in Kanada gedraftet. Der Sport-Podcast mit Klaus Vorreiter

Anti-Folk aus dem Innergebirg. So würde Stefan Schipflinger aus Saalbach-Hinterglemm die Musik seiner Band Happy Hoagascht einordnen. Die Dialekt-Songs drehen sich nicht nur um Geschichten aus dem Glemmtal, wie etwa im Titel Umateifhosn. Happy Hoagascht übersetzt schonmal ein Arbeiterlied aus dem früheren Rhodesien in Pinzgauer Dialekt. Im Interview mit Radio Pinzgau spricht Stefan Schipflinger über sein letztes Konzert im Headbanger-Hauptquartier in Bramberg und  über ein neues Projekt mit den Pongauer Kollegen Xandi Reicher / Bluesbrauser und Thomas Mulitzer / Glue Crew.

Website Happy Hoagascht

Radio Pinzgau Website

Diese Sendung entstand mit Unterstützung von Bund, Land Salzburg und europäischer Union.

Schreibe einen Kommentar