4. juni 2005: endspiel von samuel beckett mit dem wiener vorstadttheater

Podcast
der wiener salon
  • 4. juni 2005: endspiel von samuel beckett mit dem wiener vorstadttheater
    51:37
audio
1 Std. 05:24 Min.
20 Jahre Saxophone Affairs
audio
1 Std. 01:36 Min.
50 Jahre Dominik Nostitz: Was steht noch auf der Bucket List?
audio
1 Std. 01:13 Min.
Eine Nacht mit Lady Macbeth
audio
1 Std. 04:59 Min.
60 Jahre Franz Hautzinger und 40 Jahre Musik
audio
1 Std. 58 Sek.
Sea Change - Die Kunst der Verwandlung
audio
57:31 Min.
Rosenburg & Märchensommer
audio
1 Std. 04:30 Min.
Wie soll ich wissen, wer ich war? Erinnerungen an Herbert Stumpfl
audio
1 Std. 01:59 Min.
Game of Shoes
audio
1 Std. 02:24 Min.
Next Generation – Wenn die Nichte mit der Tante …
audio
1 Std. 22 Sek.
Celia und Silvia back in Town mit News aus Brasilien

zu gast im studio: manfred michalke

manfred michalke ist engagierter theatermacher. bei der trilogie „warten auf godot“, „nachtasyl“ und „endspiel“ beschäftigte er sich mit menschen die aus ihrer heimat flohen und in einem vermeintlich sicheren land um asyl ansuchten. er arbeitete mit flüchtlingen aus allen herren ländern und gab ihnen damit hoffnung und selbstvertrauen. es war sehr beeindruckend, was diese menschen auf die bühne zauberten. das stück „endspiel“ beendete diesen zyklus. |
playlist: |
manu dibango / wakafrika: homeless 3:45
farah notash / human’s order 3:40
papa wemba / emotion: show me the way 4:01
rabih abou-khalil / sultan’s picnic: the happy sheik 6:02
habib koité & bamba / baro: batoumambe 4:11
abbado & co / rainspotting: on the street 4:06
rumi’s real power / österr. world music preis 2004: nachtwanderer 6:27

Beteiligte:
Christine Reiterer (Gestalter/in)
Franz-Martin Pollany (Produktionspersonal)
Manfred Michalke (Interviewgast)
Georg Wagner (Produktionspersonal)

Bilder

4. juni 2005: endspiel von samuel beckett mit dem wiener vorstadttheater - zu gast im studio: manfred michalke
65 x 100px

Schreibe einen Kommentar