Präsentation Hörbuch Döbling

Podcast
Radio AugartenStadt
  • CAROLA TIMMEL DOEBLING 57min
    57:00
audio
57:00 Min.
Das Recht auf analoges Leben
audio
57:00 Min.
Die Wiener Schule der Ökonomik
audio
59:49 Min.
150 Jahre Wiener Wasser
audio
57:01 Min.
Kulturtransformation und Weltübergang
audio
57:00 Min.
Die Krise des Westens als Krise der Neuzeit?
audio
57:00 Min.
Matinee Oneweekpeace 2023
audio
57:00 Min.
Kriegsfolgen. Wie der Kampf um die Ukraine die Welt verändert
audio
56:59 Min.
Ungeschönt: Jaqueline Schreiber und Linde Waber im Gespräch
audio
57:02 Min.
Spät Lieben Gelernt: Gespräch mit Erica Fischer
audio
57:00 Min.
Oneweekpeace 2023

Entdecken Sie Wien und seine Stadtteile akustisch: Ein Gespräch mit Carola Timmel, der Redakteurin der Döbling-CD, und Passagen aus dem Hörbuch.

Carola Timmel spricht über das von ihr gestaltete Hörbuch zum 19. Wiener Gemeindebezirk. Passagen aus dem Hörbuch Döbling werden in dieser Ausgabe von Radio AugartenStadt präsentiert und beschreiben das Leben zwischen Weinberg und Villenviertel bzw. Gemeindebauten, nur wenige Kilometer Luftlinie entfernt vom belebten Zentrum der Stadt.

Ein bisschen abgehoben, aber durchaus auch bodenständig und proletarisch, ist dieser 19. Wiener Gemeindebezirk. Hier sind die unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten zu finden, und auch sonst ist der Bezirk durchaus von Gegensätzen geprägt. Interviews mit Christian Qualtinger, Harald Sicheritz, Pia Palme, Ernst Molden, Jutta Ambrositsch, Alexander Melach, Werner und Lilli Bauer sowie Adolf Tiller geben Einblicke in sehr persönliche Geschichten und Sichtweisen. Die Musik des Hörbuchs kommt von Ernst Molden und Walther Soyka.

Der Aktionsradius Wien und Carola Timmel laden Sie auf eine akustische StadtFLANERIE durch Döbling. Die CD wird am Mittwoch, 12. November um 19 Uhr (Achtung: neuer Termin!) präsentiert. Ort: Jutta Ambrositsch‘ Buschenschank in Residence „Zum guten Grinzing“, Himmelstraße 7. Info und Anmeldung unter www.aktionsradius.at

Schreibe einen Kommentar