KulturTon vom 19.02.2016

Podcast
KulturTon
  • 2016_02_19_kt_Rap_Social
    28:58
audio
29:00 Min.
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mühlau
audio
29:01 Min.
Uni Konkret Magazin am 3.6.2024 – KI in der Schulpraxis und Schriftsteller Christian Kössler im Liveinterview
audio
29:02 Min.
Was tun gegen Diskriminierung?
audio
29:16 Min.
Die Gewerkschaft – Was bedeutet sie für Unternehmen und die arbeitende Bevölkerung?
audio
29:00 Min.
Out of the Comfort Zone - "Enter the Contact Zone"
audio
29:00 Min.
Gemeinsam Perspektiven schaffen - am und um das IFFI 2024
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?

Social Rap Wettberwerb im Jugendzentrum Z6 in Innsbruck

Am vergangenen 6.Februar fand im Innsbrucker Z6 ein Event der Extraklasse statt: der erste Rap Social Wettbewerb, eine Perfomance Plattform, bei der der soziale Wert des Rap-Genres im Vordergrund stehen sollte. Die sich duellierenden Rapper kamen aus ganz Tirol. Für den Wettbewerb haben sie in ihren Texten gesellschaftliche Probleme aufgegriffen und sich in 3-minütigen Auftritten miteinander gemessen. Dazwischen und danach gab es ausserdem Darbiertungen von den Innsbruckern Robbery-Wolfsrudelrecordzzz, K-ology & Klingtown, RBNA und dem deutschen Rapper Lemur.

In der Sendung hören Sie zuerst ein Gespräch mit den Organisatoren des Events, Jugendarbeiter Phillip Möller und Z6-Geschäftsführerin Elfie Oblasser, und dann das Finale des Wettbewerbs samt Jurybewertungen und Publikumsvoting. Joooh!

Schreibe einen Kommentar