VON UNTEN Gesamtsendung vom 14.12.2016

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • vu_2016-12-14_cba
    29:54
audio
29:35 Min.
„Die Selbstvertretung von Gefangenen war unerwünscht, deshalb hat es 7 Jahre gedauert“ – Monika Mokre | Plant Based University
audio
27:22 Min.
Aktionstage Brücken bauen | Kann Transformative Gerechtigkeit funktionieren?
audio
30:00 Min.
„Die Enteignung der Bäuer:innen wurde bereits beschlossen“ – Besetzung der Fischa-Au | Anti-Knast-Tag in Graz
audio
30:00 Min.
„Wir wollen keine kurzfristigen Lösungen für den Volksgarten, es braucht einen kontinuierlichen Prozess!“ - Elke Kahr
audio
30:00 Min.
Anklagen gegen Iuventa Crew fallengelassen | Protest gegen Tesla
audio
30:01 Min.
Menschenrechtsorganisationen verklagen Niederlande | Verschwörungsmedium Auf1 verschwindet aus dem Fernsehen
audio
27:42 Min.
AK-Wahl | Launischster April seit Beginn der Messgeschichte | Essbare Stadt
audio
30:00 Min.
„Man will uns ans Leben“ – 30 Jahre Bombenterror
audio
28:14 Min.
WH: Fossile Werbung und der Grazer Verein Werbefrei
audio
30:00 Min.
Antirepressionsbüro-Meldestelle für Polizeigewalt | Urlaub und Radio beim Radiocamp am Bodensee

#Update zu Vorwurf der Verwedung von rassistischem Bildsujet für Heimwegtelefon-Kampagne
Vor einem Monat kritisierten zwei Kulturwissenschaftlicher aus Graz, das neue Bildsujet der Kampagne „Heimwegtelefon“ transportiere rassistische Stereotpye und forderten die Entfernung der Werbeplakate in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die zuständige Magistratsdirektion der Stadt Graz reagierte mit Unverständnis und wies Rassismusvorwürfe zurück. Diese Woche gab es dazu eine Entscheidung der zuständigen Magistratsdirektion. Mehr dazu in der Sendung. Link zum Beitrag vom November

#Sternwanderung durch das Projektgebiet der geplanten Staustufe Puntigam
In Erinnerung an die erfolgreiche Verteidigung der Heinburger Au am 8.12.1984 lud die Inititative „Rettet die Mur“ vergangenen Donnerstag zu einer Sternwanderung durch das Projektgebiet der geplanten Staustufe Puntigam. Wir bringen Ausschnitte der inhaltlichen Inputs.

#Buchpräsentation „Dabei geblieben. Aktivist_innen erzählen vom Älterwerden und Weiterkämpfen“
In knapp 30 Interviews geht Rehzi Malzahn der Frage auf den Grund, was diejenigen Aktivist_innen bewegt, die auch mit Mitte 40, 50, 60 noch auf die Straße gehen, Aktionen planen oder auf vielen anderen Wegen ihre radikale Kritik an den Verhältnissen ausdrücken. Wir hören Ausschnitte aus einer Buchpräsentation.

#Aktivismusnews

Schreibe einen Kommentar