KulturTon: INN SITU – Kulturgespräch mit Hans-Joachim Gögl

Podcast
KulturTon
  • 2019_06_05_kt_kulturgespraech_goegl
    29:13
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser
audio
29:00 Min.
Neue Dauerausstellung im Zeughaus
audio
28:59 Min.
Bewerbungscoaching speziell für Studierende
audio
29:36 Min.
Uni Konret Magazin am 18.3.2024 – Siljarosa Schletterer, Zeitbegriff und UniNEtZ beWEGt
audio
29:00 Min.
Komm, spiel mit! – Du bist dran im Taxispalais
audio
29:00 Min.
Josef Schwammberger: Sadistischer NS-Exzesstäter
audio
29:15 Min.
Uni Konkret Magazin am 3.4.2024 – Nachlass-Arbeit, Gleichstellung und Frauenvernetzung
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek

Inn Situ – Fotografie, Musik und Dialog

Seit letztem Jahr zeichnet Hans-Joachim Gögl verantwortlich für die Programmierung der Galerie im BTV-Stadtforum. Dabei setzt er auf neue fotografische Arbeiten, die in der Region und im Dialog mit ihr und ihren Menschen entwickelt werden. Über das Konzept, neue Vermittlungsformen im Kunstbetrieb, die aktuelle Ausstellung von Orly Zailer „Ahnen. Neue Portraits“ und seinen eigenen Werdegang hat er mit Michael Haupt im Kulturgespräch geplaudert.

Mehr Informationen: www.innsitu.at

Schreibe einen Kommentar