Hörspiel: reverse track

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20200227_Hoerspiel_reverse track_frf_vom20200222
    17:00
audio
58:15 Min.
Armin Bardel - SongBook: Spieglein, Spieglein
audio
1 Std. 22:02 Min.
Vielfalt Süditalienische Musik
audio
1 Std. 00 Sek.
Bluesbüroradio im März
audio
50:35 Min.
The Hustle Behind Sport #02
audio
1 Std. 04:15 Min.
FRF Studiosession: Graflmayr Ofn
audio
1 Std. 57:52 Min.
Armin Bardel – Künstler, Photograph, Songwriter
audio
42:15 Min.
Mittelschule Rainbach - Hobbies, Hobbies, Hobbies!
audio
1 Std. 15:41 Min.
Train Songs
audio
1 Std. 22:03 Min.
Vielfalt Viola da Gamba
audio
1 Std. 23:53 Min.
Reckon Death

Zugszenen.
4 Abteile im Zug – 4 Szenen. Unverständliche Zugansagen – ein Schaffner, der nicht die gleiche Sprache zu sprechen scheint. Ziel: ungewiss.

 

Das Hörspiel „reverse track“ ist im Rahmen eines Hörspielworkshops im Freien Radio Freistadt entstanden. Veranstaltet wurde der Workshop von Commit – Community Medien Institut in Kooperation mit dem Freien Radio Freistadt und fand von 21.-22.2.2020 statt.

Workshopleitung:
Audiokunstgruppe gecko art (Evelyn Blumenau und Walter Kreuz)

SprecherInnen:
Christina Steinböck, Katharina Bacher, Marita Koppensteiner, Silvia Filzmoser, Regina Bamberger, Ulli Wiesinger, Magdalena Horn, Eva Schütz, Edith Mohringer, Gabriele Schwab, Peter Weichselbaumer und Maria Wach.

Schreibe einen Kommentar