Blüten.Reich – Gemeinsam für die Vielfalt

Podcast
KulturTon
  • 2022_02_01_kt_lua_bluetenreich_pontasch
    29:03
audio
29:12 Min.
Uni Konkret Magazin am 17.6.2024 – Obdachlosikeit, Biodiversität und ZEMIT im Liveinterview
audio
29:00 Min.
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mühlau
audio
29:01 Min.
Uni Konkret Magazin am 3.6.2024 – KI in der Schulpraxis und Schriftsteller Christian Kössler im Liveinterview
audio
29:02 Min.
Was tun gegen Diskriminierung?
audio
29:16 Min.
Die Gewerkschaft – Was bedeutet sie für Unternehmen und die arbeitende Bevölkerung?
audio
29:00 Min.
Out of the Comfort Zone - "Enter the Contact Zone"
audio
29:00 Min.
Gemeinsam Perspektiven schaffen - am und um das IFFI 2024
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex

Durch intensive Bewirtschaftungsweisen (mehrmalige Mahd, Düngung) geht der Artenreichtum der Grünflächen zunehmend verloren. In Tirol sind besonders die Flächen in den Tallagen von dieser Entwicklung betroffen. Wo einst bunte Blumenwiesen waren, sind heute oftmals nur noch monton grüne Flächen. Um diesen Trend gegenzusteuern hat die Tiroler Umweltanwaltschaft die Initiative Blüten.Reich ins Leben gerufen. Im Rahmen der Initiative fördert die Tiroler Umweltanwaltschaft den Erhalt, die Renaturierung sowie die Vernetzung artenreicher Blumenwiesen und Wildblumenflächen.

Für den KulturTon interviewt Anna Schöpfer Mag. Stefanie Pontasch, PhD, die Projektkoordinatorin der Initiative Blüten.Reich. Stefanie Pontasch ist Biologin und begleitet die Entwicklung der geförderten Blumenwiesen und Wildblumenflächen seit mehreren Jahren. Im Interview erklärt sie warum es wichtig ist artenreiche Blumenwiesen zu erhalten, welchen Beitrag diese zum Biodiversitätsschutz und zu Klimawandelanpassung leisten und wie man selbst im Rahmen von Blüten:reich aktiv werden kann.

Info zum Projekt: www.tiroler-umweltanwaltschaft.gv.at/naturschutz/naturprojekte/bluetenreich/

Schreibe einen Kommentar