#366 Funkverbindungen in den Weltraum

Podcast
Radio DARC
  • DARC-Radio-366-20022022-59min
    59:20
audio
59:19 Min.
#472 Dokufunk, das Amateurfunk- Funk- und Radio-Archiv
audio
59:20 Min.
#471 Mensch den Maschinen ausgeliefert? Transistor in Atomgröße
audio
59:20 Min.
#470 Herr MILLS, Funkamateur - und Erfinder des NTP-Protokolls
audio
59:19 Min.
#469 Mondschallplatte, Laser-Kommunikation und kosmische Hintergrundstrahlung
audio
59:19 Min.
#468 Magie des Radios, des Rundfunks
audio
59:19 Min.
#467 Welt-Funkkonferenz Dubai, 2023
audio
59:20 Min.
#466 Künstliche Intelligenz macht Radio!
audio
59:20 Min.
#465 Chaos Computer Club - Kongress 37C3, Hamburg
audio
59:20 Min.
#464 (Funk)technischer Rückblick auf 2023: Jahrestage, Jubiläen, Ereignisse
audio
59:20 Min.
#463 Weihnachtsmann bittet Funker um Unterstützung

Funkkontakte mit weit entfernten Stationen haben auch heute noch eine unheimliche Faszination. Geradezu magisch sind jedoch die absoluten Highlights der Funktechnik – und das sind Kontakte in den Weltraum, Funkverbindungen mit der internationalen Raumstation.

Seit November 2021 umkreist der saarländische Astronaut und promovierte Werkstoffwissenschaftler, Matthias Maurer die Erde in etwa 400 Kilometern Höhe an Bord der ISS.

Wie fast alle Astronauten ist auch er Funkamateur und hat das Rufzeichen KI5KFH.

Funkamateure organisieren immer wieder direkte Sprechverbindungen mit den Raumfahrern. Vor einigen Tagen hatten begeisterte Schülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums im saarländischen Lebach die Gelegenheit, mit der ISS zu funken und dem Astronauten Fragen zu stellen.

Wir waren bei diesem Event mit dabei.

 

 

 

FOLGENDES FREMDMATERIAL WIRD IN DIESER SENDUNG GESPIELT

  • The Beatles – Oh Blah Di, Oh Blah Da
  • Bourbon Skiffle Company – Mobil Line
  • Anthony Ventura – Love Is Blue
  • Chris Hadfield – Space Oddity
  • Bette Middler – From a Distance
  • ABBA – Eagle

Schreibe einen Kommentar