WOMAN und Frauenkampftag

Podcast
52radiominuten
  • 52 Radiominuten - März22
    59:52
audio
59:48 Min.
10 Jahre VIMÖ
audio
59:45 Min.
Trans Visibility
audio
59:50 Min.
Intersektionale Stadtplanung: Perspektiven auf Gender und Vielfalt
audio
59:50 Min.
Art, Activism & Ženergija with Zoe Gudović
audio
59:46 Min.
Ein Manifest der freundinnenderkunst
audio
1 Std. 15 Sek.
Spaces for expressing grief
audio
59:52 Min.
#metoo und was dann?
audio
59:50 Min.
Maltese drag artistry & Safe Abortion Day
audio
59:52 Min.
Queering machine learning
audio
59:50 Min.
Feministische Utopien & Revolution

aufgequeerlt

Im Jahr 2021 wurden 174 Frauen Beratungsangebot bei der Frauenberatungsstelle WOMAN in Anspruch genommen. Das Angebot von WOMAN fokussiert sich auf Arbeit, Bildung und soziale Sicherung.
Wir haben mit WOMAN-Beraterinnen Anita Eyth und Ana Luz Morales über ihr Angebot, der Bedeutung von Frauenberatungen, ihre Vernetzung und über die aktuellen Herausforderungen gesprochen. Abschliessend verraten sie uns noch ihre Wünsche.

//////////////////////

aufgequeerlt

Feminismus und Krawall hat nach zwei Jahren Pause wieder die Protestaktion am internationale Frauenkampftag am 8. März organisiert. Wir hören Audiomitschnitte von zahlreichen Reden zum Thema “Solidarität” am diesen Tag in Linz.
Zu hören sind Audiomitschnitte der Reden von:
maiz – Verein von und für Migrant:innen zusammen mit dem Kollektiv – kritische bildungs-, beratungs- und kulturarbeit von und für migrant:innen.
Barbara Fischeneder von Fridays for Future Linz
Chrislane Barros da Silva – Black Lives Matter Linz
Eva Schuh – Geschäftsführerin Gewaltschutzzentrum OÖ, Juristin, Mediatorin, Coach
und Mariel Rodriquez-Rodriquez – vom Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, Kunstuniversität Linz.

Musik (CC): Elcassete, Respect my Fist und She said Destroy!

Artwork ©️ Rebekka Hochreiter

Schreibe einen Kommentar