Armut hat viele Gesichter – Podiumsdiskussion mit Erich Fenninger

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20220901_Info_Kinderarmut hat viele Gesichter_Volkshilfe_bis20220915_14-18
    14:19
audio
1 Std. 04:15 Min.
FRF Studiosession: Graflmayr Ofn
audio
1 Std. 57:52 Min.
Armin Bardel – Künstler, Photograph, Songwriter
audio
42:15 Min.
Mittelschule Rainbach - Hobbies, Hobbies, Hobbies!
audio
1 Std. 15:41 Min.
Train Songs
audio
1 Std. 22:03 Min.
Vielfalt Viola da Gamba
audio
1 Std. 23:53 Min.
Reckon Death
audio
45:50 Min.
Bleib gesund und gut gelaunt
audio
56:54 Min.
The Hustle Behind Sport
audio
53:41 Min.
FRF Studiosession – Kohelet3
audio
1 Std. 00 Sek.
Bluesbüroradio

Von Armut betroffen ist nicht nur, wer kein Dach über dem Kopf oder nicht s zu essen hat. Armut hat viele Gesichter. In Österreich sind vor allem Frauen und Kinder betroffen. Die Volkshilfe hat deshalb ein LEADER-finanziertes Projekt gestartet um Kinderarmut im Bezirk sichtbar zu machen und in der Bevölkerung ein Bewusstsein zu schaffen. Den Abschluss des Projekts bildet eine Diskussionsveranstaltung am 15. September im Salzhof, bei der neben dem GF der Volkshilfe Österreich Erich Fenninger auch viele weitere namhafte Gäste über das Thema Armut und die Forderung einer Kindergrundsicherung diskutieren werden.

Wir haben im Vorfeld mit Ulrike Steininger gesprochen. Sie ist Vorsitzende des Volkshilfe-Bezirksvereins Freistadt.

Schreibe einen Kommentar