Angriffskrieg der Türkei

Podcast
VON UNTEN Einzelbeiträge
  • 22_11_23_Nachrichten_Beitrag3
    03:37
audio
03:28 Min.
Meldungen 15. Mai 2024
audio
09:35 Min.
Refugee Boat Foundation & Amnesty International verklagen Niederlande
audio
09:56 Min.
Verschwörungssender Auf1 verschwindet aus Fernsehen
audio
04:59 Min.
Arbeiterkammerwahl
audio
02:23 Min.
Meldungen 01. Mai 2024
audio
09:44 Min.
Essbare Stadt
audio
03:56 Min.
Launischster April seit Beginn der Messgeschichte
audio
11:23 Min.
Meldungen 24.04.24
audio
11:59 Min.
„Man will uns ans Leben“ – 30 Jahre Bombenterror
audio
14:05 Min.
"Wir dokumentieren Polizeigewalt-unabhängig und selbstorganisiert"- Antirepressionsbüro

Die Türkei hat ihre, seit dem Frühling andauernden Angriffe auf die autonomen kurdischen Gebiete nun vergangenes Wochenende intensiviert. Die Gebiete Derik, Kobane, Darbasiyha, Zirgan, Shehba und der Westen von Tel Abyad wurden von türkischen Kampfjets bombardiert, berichtete das Rojava Information Center. Es wurde auch von sog. Double-Tap-Strikes berichtet, bei denen erste Hilfe Einsätze nach Bombardierungen ebenfalls angegriffen werden. Dies ist eine besonders perfide und verbotene Art der Kriegsführung. Den gesamte Bericht findet ihr hier.
Viele Solidaritätsgruppen in ganz Österreich haben in den kommenden Wochen und Monaten Aktionen angekündigt, über die wir am Montag bei VON UNTEN im Gespräch detaillierter berichten werden.
Hier findet ihr Informationen wo ihr euch an Aktionen beteiligen könnt.

Schreibe einen Kommentar