Die Lobau, Biotop und Trinkwasserreservoir

Podcast
Radio Natural
  • RadioNatural_230104_Lobau_Griebler
    60:03
audio
1 Std. 30 Sek.
Kleinkredite, Philippinen
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Klimaticket feiert 2. Geburtstag
audio
1 Std. 00 Sek.
Kunst und Umweltschutz
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Bedeutung der Beweidung
audio
1 Std. 00 Sek.
Kunst und Protest, die Rolle der Kunst im Klimawandel
audio
1 Std. 00 Sek.
CSR - Taxonomie Verordnung
audio
59:06 Min.
Schwammstadt
audio
1 Std. 00 Sek.
Lobauautobahn
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Rolle der Nationalbanken und EZB im Klimawandel

Die Lobau, einst eng mit der Donau verbunden, wurde durch Regulierungsmaßnahmen selbiger von ihrer ursprünglichen Quelle fast abgeschnitten. Die Folge ist eine zunehmende Verlandung. Speziell betroffen hiervon ist die sogn. untere Lobau. Zwar besteht technisch die Möglichkeit Donauwasser zuzuführen, allein Bedenken stehen im Weg.

Christian Griebler, Prof. am Institut für funktionelle und evolutionäre Ökologie, beschäftigt sich intensiv mit der Lobau und dem dortigen Grundwasser.  Er sieht Handlungsbedarf das einzigartige Biotop vor der Austrocknung zu bewahren.

Schreibe einen Kommentar