„Heilsames Singen“ mit Simonetta

Podcast
R(h)eingehört
  • Heilsames Singen
    25:13
audio
03:23 Min.
Veranstaltungshinweis: Impulsreferat und Dialog: "KlimaSeniorinnen aus der Schweiz gewinnen Klimaklage!"
audio
10:13 Min.
R(h)eingehört zum Selbstvertreterlehrgang von "Mensch zuerst"
audio
21:16 Min.
aktionstheater ensemble feiert 35 Jahre Bestehen und sein neuestes Stück "All About Me. Kein Leben nach mir" - Interview mit Martin Gruber
audio
10:39 Min.
Symbolischer Klimanotstand oder effiziente Klimapolitik?
audio
18:53 Min.
Klimaschutz ist ein Menschenrecht! Mahnwache der GroßElternGeneration für EnkelKinder in Bregenz
audio
04:22 Min.
Sie geben nicht auf: Mahnwache der GroßEltern für EnkelKinder am 8. Mai in Bregenz
audio
02:52 Min.
R(h)eingehört Veranstaltungstipps Spielboden
audio
30:57 Min.
Rheinbrücke Hard-Fußach offiziell eröffnet
audio
01:33 Min.
Be A Mind Changer - Festival in der Fabrik Klarenbrunn in Bludenz, am Freitag, 26.04.24, ab 14h
audio
04:16 Min.
Guerilla Books - ein Workshop zum Retten von Büchern und erfinden neuer Texte

Weil Singen die Herzen öffnet,
weil Singen Ängste vertreibt,
weil alle singen können,
laden wir Jung und Alt, Groß und Klein,
alle Menschen zum gemeinsamen Singen ein.

Dies ist der Einladungstext und gleichzeitig die Erklärung für das „Heilsame Singen“ mit Simonetta, das seit November regelmäßig in der Alten Stickerei in Fußach stattfindet.

Simone Humpeler aka Simonetta ist Singleiter:in für heilsames Singen. Ihre Ausbildung hat sie bei Katharina & Wolfgang Bossinger absolviert, die auch die Idee der „Singenden Krankenhäuser“ entwickelt haben.

Kommende Termine: 10. und 23. Jänner 2023 – „Heilsames Singen“ in der „Alten Stickerei“, Montfortstraße 4 in Fußach.

simonetta@info.at
www.singdichgesund.at

www.healingsongs.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar