Klimafreundliche Ernährung: „Mein Essen – Meine Umwelt“

Podcast
Fokus Wissen
  • 20230408_Fokus Wissen_Klima100_Mein Essen-meine Umwelt_Katrin Fischer_vom20230317_01-35-45
    95:45
audio
1 Std. 04:56 Min.
Nie wieder … Schon wieder!
audio
1 Std. 31:00 Min.
25 Jahre Sozialservice Freistadt
audio
1 Std. 59:57 Min.
WELTTAG STIMMENHÖREN 2023
audio
1 Std. 42:48 Min.
Symposium der Zivilcourage 2023
audio
1 Std. 45:51 Min.
Europa - aber wirklich!
audio
1 Std. 30:51 Min.
1. Gallneukirchner Stadtgespräche - „Besteuert mich“
audio
48:34 Min.
Christoph Kirchberger: Mobilität am Land
audio
1 Std. 22:46 Min.
Wenn Menschen (nicht) sterben wollen - Sterbeverfügungsgesetz in Österreich
audio
47:29 Min.
Bernhard Riehl - Klimafreundlicher Wohnbau
audio
1 Std. 36:12 Min.
Im Auge der Infodemie

Was ist zu tun, um das Pariser Klimaziel von maximal 1,5°C Erderwärmung zu erreichen? Und wie kann ich persönlich dazu beitragen? Das will die Region Mühlviertler Alm wissen. Dazu haben sie eine spannende Veranstaltungsreihe entwickelt, die sich rund um die App „Ein guter Tag hat 100 Punkte“ dreht. Damit wollen sie die Bürger*innen unterstützen, sich mit ihrem Lebensstil auseinanderzusetzen. Die Mühlvierler Alm wird dabei vom Energiebezirk Freistadt begleitet. Zusätzlich zur App-Präsentation gibt es Vorträge bei denen grundlegende Informationen präsentiert werden. Im Freien Radio Freistadt hören Sie daraus heute den Vortrag von der Ernährungswissenschaftlerin Katrin Fischer zum Thema „Mein Essen – meine Umwelt!“. Sie zeigt auf erfrischende Art und Weise, wie ein klimafreundlicher, zukunftsorientierter Ernährungsstil aussehen könnte. Der Vortrag fand am 17. März im Gemeindesaal Weitersfelden mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER) statt

Schreibe einen Kommentar