Krise oder Zeitenwende? Wo wir stehen

Podcast
WOS SOGGA – Freies Radio Pinzgau
  • 2023_04_22_Wos_sogga_Krise oder Zeitenwende_BIZ
    59:46
audio
59:25 Min.
Probebühne Pinzgau: Wohin die Reise geht
audio
29:44 Min.
Volkssport Stockschießen. Der Sport-Podcast mit Klaus Vorreiter
audio
19:24 Min.
Im Kopf hat die Provinz nichts verloren. Literaturfestival in Neukirchen
audio
29:27 Min.
Die nächste Generation. Neuer Sport-Podcast mit Klaus Vorreiter bei Radio Pinzgau
audio
1 Std. 01:15 Min.
Abseits der Thujen-Hecke #02. Wahre Geschichten aus dem Leben
audio
23:25 Min.
Happy Dialekt-Songs aus dem Pinzgau
audio
16:11 Min.
Digitaler Austausch von Jung & Alt
audio
36:13 Min.
Neues Leben in die Ortszentren
audio
51:01 Min.
Charly Rabanser: 42 tolle Jahre
audio
21:19 Min.
"Keine Gewalt" an der Berufsschule Zell am See

 

Was wir von Jäger- und Sammlergesellschaften lernen können. Warum die Demokratie auch in Europa an Zustimmung verliert. Und wie uns ein Container-Schiff im Suez-Kanal vor Augen führt, wie leicht globale Lieferketten blockiert werden können. Die Vortragsreihe „Krise oder Zeitenwende“ im Bildungszentrum Saalfelden nähert sich den Phänomenen unserer Zeit aus ungewöhhnlichen Blickwinkeln und lädt dafür Wissenschaftler:innen aus verschiedensten Disziplinen ein.
Zu hören sind in dieser Sendung der Volkswirt Harald Oberhofer von der Wirtschaftuni Wien, die Kulturanthropologin Bettina Ludwig und der Demokratieforscher Markus Pausch.
Gestaltung der Sendung: Sabine Aschauer-Smolik und Sandra Eder.

Schreibe einen Kommentar