Folge 5: Toshiki Kadomatsu und seine Produktionen

Podcast
Sound of the City – City Pop aus Japan
  • Folge 5: Toshiki Kadomatsu und seine Produktionen
    57:01
audio
57:01 Min.
Folge 19: Brasilianische Vibes im City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 18: City Pop Quirkiness
audio
57:01 Min.
Folge 17: City Pop, Italo Disco und Eurobeat
audio
57:01 Min.
Folge 16: Die Funk & Boogie Seite des City Pop II
audio
57:01 Min.
Folge 15: Die Funk & Boogie Seite des City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 14: Der Mythos von New York City im City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 13: Starke weibliche Stimmen des City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 12: J-New Wave, Ambient & Experimente
audio
57:01 Min.
Folge 11: Techno Kayō
audio
57:01 Min.
Folge 10: Urban Edition

Toshiki Kadomatsu: eine Legende mit vielen Gesichtern, ein der Könige des City Pop und der japanischen Tanzflächen im zauberhaften Jahrhundert 1980. Jung, witzig, energisch, kreativ, talentiert: Seine Eigenschaften ließen ihn, einen dauerhaften Fußabdruck in der musikalischen Landschaft seines Heimatlands zu hinterlassen. Seine Musik fokussiert oft auf typischen Tropen des City Pop: von der Strand-Faszination seiner ersten Alben zum metropolitanen Sound der heißen Nächte Tokios. Diese Folge ist dem kreativen Geist Kadomatsus und seiner grundsätzlichen Rolle, City Pop markant und insoweit wie seine Idole Yukihiro Takahashi, Tatsuro Yamashita und Taeko Ohnuki zu gestalten, gewidmet.

 

Playlist:

1) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – I CAN'T STOP THE NIGHT (aus dem 1985 veröffentlichten Album „Gold Digger ~ With True Love“);

2) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – YOKOHAMA Twilight Time (aus dem 1981 veröffentlichten Album „Sea Breeze“);

3) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – SPACE SCRAPER (aus dem 1982 veröffentlichten Album „Weekend Fly to the Sun“);

4) ANRI • 杏里 – WINDY SUMMER (aus dem 1983 veröffentlichten Album „Timely!!“);

5) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – TAKE YOU TO THE SKY HIGH (aus dem 1983 veröffentlichten Album „On the City Shore“);

6) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – STEP INTO THE LIGHT (aus dem 1984 veröffentlichten Album „After 5 Clash“);

7) HIDEKI SAIJO • 西城秀樹 – SWEET SURRENDER (aus dem 1985 veröffentlichten Album „Twilight Made…“);

8) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – 1975 (aus dem 1986 veröffentlichten Album „Touch and Go“);

9) JADOES – IKASUMAN (aus dem 1986 veröffentlichten Album „It’s Friday“);

10) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – LOVIN' YOU "SAWAKO" (aus dem 1987 veröffentlichten Album „Sea Is a Lady“);

11) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – LADY IN THE NIGHT (aus dem 1988 veröffentlichten Album „Before the Daylight ~ Is the Most Darkness Moment in a Day“);

12) MIHO NAKAYAMA • 中山美穂 – SHERRY (aus dem 1988 veröffentlichten Album „Catch the Night“);

13) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – OKINAWA (aus dem 1989 veröffentlichten Album „Reasons for Thousand Lovers“);

14) TOSHIKI KADOMATSU • 角松敏生 – 100ワットの恋人 (aus dem 1989 veröffentlichten Album „Toshiki Kadomatsu Special Live More Desire“).

Schreibe einen Kommentar