Kabinenpredigt Folge 3

Podcast
Kabinenpredigt
  • kabinenpredigt folge 3_final
    118:53
audio
1 Std. 30:23 Min.
Innviertel Bezirkslige Süd 2024
audio
1 Std. 20:43 Min.
Aufstiegshelden im Gespräch
audio
1 Std. 23:05 Min.
Kabinenpredigt Folge 2 - Innviertel Bezirksliga West
audio
1 Std. 05:30 Min.
Kabinenpredigt - Folge 1
audio
24:55 Min.
Kabinenpredigt - Folge 0

„Kabinenpredigt“ – Amateurfußball live Folge 3
Die Themen: Ein Blick in die Zukunft des Amateurfußballs und hinter die Kulissen der Schiedsrichter

Wie gehen Schiedsrichter mit Anfeindungen auf dem Spielfeld, aber auch in den sozialen Medien um? Und warum sollten junge Menschen überhaupt Schiedsrichter werden? Das wollten wir in der dritten Folge der „Kabinenpredigt“ von Amateurschiedsrichter Alfred Baumann und von Bundesligaschiedsrichter Dieter Muckenhammer wissen. Außerdem ging es um die Zukunft des Amateurfußballs. Hier waren der „Macher“ Stefan Reiter, der mit der SV Ried, dem FC Pasching und zuletzt mit Blau-Weiß Linz erfolgreich war, zu Gast. Im Gegenüber saß niemand geringerer als der amtierende Präsident des OÖ-Fußballverbands, Gerhard Götschhofer.

© Foto: Friedl

Schreibe einen Kommentar