Erinnerung an Erwin Riess

Podcast
Kultur und Bildung spezial
  • Erinnerung an Erwin Riess
    59:43
audio
44:41 Min.
Sozio-ökologische Kämpfe in Lateinamerika
audio
29:58 Min.
Ziviler Ungehorsam
audio
54:21 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit II
audio
59:42 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit
audio
59:39 Min.
Die letzte Generation gegen den Klimakollaps
audio
54:28 Min.
Die letzte Generation gegen den Klimakollaps – Diskussion nach den Vorträgen
audio
59:58 Min.
Wefair-Repair-und noch viel mehr!
audio
36:43 Min.
Was? Ein zweites Kind? Das geht gar nicht.
audio
55:49 Min.
Weibliche Utopien
audio
42:52 Min.
Linzpride - level up your pride!

Mit zwei von Erwin Riess gelesenen Texten und einem Textauszug:

„Vorwahlherbst am Wörthersee” und “Wer vom Faschismus keinen Begriff hat, wird von ihm überrumpelt”.

Beide Texte entstammen der Lesung “Die dritte Republik und ihre Profiteure”, die am 6. Oktober 2016 in der Linzer Melicharstraße 8 über die Bühne ging.

Dazu noch ein kurzer Extrakt aus dem vorbehaltlos empfehlenswerten Essay “Vom Glück auf dem Feldherrenhügel. Austria as it is 2023”, erschienen als Nummer 8 der Publikationsreihe “Die Sichel” der Alten Schmiede Wien, herausgegeben von Walter Famler.

In Nachspann Folge 54 am 31. Oktober 2023 gibt es dann zwei Stunden mit akustischen Dokumenten zu und über Erwin Riess.

Erich Klinger, 19. Mai 2023

Schreibe einen Kommentar