Für jeden Vogel ein Zuhause. Community-Management im Technologiepark

Podcast
Fair Play
  • Techno_z_Raab_Fair_play_digital
    60:54
audio
59:24 Min.
Gastgeber sein
audio
1 Std. 34 Sek.
Eine DNA der Charakterstärke im Unternehmen
image
Hauptsache Begegnung
audio
1 Std. 01:35 Min.
Soulkitchen Group: Gastlichkeit mit bewussten Gästen
audio
59:25 Min.
Generation Z. Besser als ihr Ruf.
audio
1 Std. 30 Sek.
Gute Teamplayer überragen High Performer
audio
59:25 Min.
Gut angezogen. Die Arbeitnehmerqualität des Lungauer Modelabels Mirabell Plummer
audio
1 Std. 07 Sek.
Wie wir in Zukunft arbeiten. Tristan Horx in Fair-Play
audio
59:25 Min.
Wenn die Bildungsfunken sprühen

Karin Raab-Oertl ist die neue Leiterin für Standort- und Community-Management im Salzburger Techno-z Urstein. Mit dem Prinzip „Office Home“ will der Technologiepark in unmittelbarer Nähe des FH-Campus-Urstein ein Ökosystem schaffen, dass Technologieentwicklung umfassender als nur „technisch“ begreift: Emotionale Belange, Netzwerkaufbau, Kinderbetreuung etc. haben hohe Wichtigkeit, erzählt die studierte BWL- und Kulturmanagerin Raab-Oertl ihren beiden Gastgebern Chris Holzer und Martin Seibt vom Institut für emotional intelligente Unternehmensführung. Ein New Work-Mindset, der gerade für etablierte Firmen durchaus „Lernen“ bedeutet, soll etabliert werden.

Titelfoto (c) Hannah Seibt

 

 

Schreibe einen Kommentar