Hazmat Modine

Podcast
Nachtwächter
  • Der Nachtwächter_04072023_Hazmat Modine auph
    120:01
audio
2 Std. 01 Sek.
Der Nachtwächter_Tralala
audio
2 Std. 00 Sek.
Sommerlicher Musikmix mit Kleiner Geschichte für Große Erwachsene
audio
2 Std. 01 Sek.
Höchste Eisenbahn
audio
1 Std. 59:58 Min.
Topfpflanzen und der Pawlow'sche Hund
audio
2 Std. 01 Sek.
Der Nachtwächter_02052023_MIX BTX 3
audio
2 Std. 04 Sek.
Der Nachtwächter_25042023_Zum ersten Todestag von Willi Resetarits
audio
2 Std. 00 Sek.
Der Nachtwächter MIX BTX 2
audio
2 Std. 01 Sek.
MIX BTX 1 wilde Mischung aus unbekannten Tracks
audio
2 Std. 00 Sek.
Trip Hop und Electrotango im Nachtwächter

Hazmat Modine ist eine US-amerikanische Blues- und Rootsmusik-Band aus New York, die 1998 von Wade Schuman und Randy Weinstein gegründet wurde und seit 2006 größere Bekanntheit erlangte. Durch die Verbindung verschiedener Musikstile wie Blues, Rocksteady, Calypso und Klezmer und zahlreiche Live-Auftritte in Nordamerika, Europa und Asien hat die Band sich einen Namen im WeltmusikGenre gemacht.

Der Name der Band setzt sich aus „Hazmat“, einem im Englischen gebräuchlichen Kofferwort für hazardous material, also Gefahrgut, und dem Namen „Modine“ zusammen, einem Verweis auf die auch als Modine bekannten, meist gewerblich genutzten Heizlüfter des Klimageräteherstellers Modine Manufacturing Company. Schuman empfand diesen Bezug als passend, da die Blasinstrumente seiner Band „eine Menge heißer Luft“ produzieren würden.

Nun, wenn heiße Luft so klingt, immer gerne und mehr davon…

Schreibe einen Kommentar