Buchreihe über das Mühlviertel 1931 – Sprache und Gebräuche

Podcast
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • sendung
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Altbäuerin Greti Biberauer
audio
1 Std. 00 Sek.
Wissenswertes aus Pregarten in den 20 Jahren des letzten Jahrhunderts.
audio
59:50 Min.
Die Freistädter Architektur – gestern und heute
audio
1 Std. 00 Sek.
Josef Hauser
audio
1 Std. 00 Sek.
Geheimnisse in alten Schulbüchern
audio
1 Std. 00 Sek.
Freistadt vor 90 Jahren – die 30er Jahre
audio
1 Std. 00 Sek.
"Der kleine Prinz"
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Habergeis
audio
1 Std. 00 Sek.
Wunschkonzert wie damals
audio
1 Std. 00 Sek.
Keramikmaler, Künstler und Sozialarbeiter: Peter Engl

Im Jahr 1931 ist in Wien ein mehrbändiges Werk über das Mühlviertel erschienen. Wir berichten, was damals über die Sprache der Menschen hier und einige Gebräuche in der Herbstzeit geschrieben worden ist.

Sprecher: Erwin Zeinhofer

Technik: Richard Maynau

Aufgenommen in den Bruckmühle Studios Oktober 2023

Schreibe einen Kommentar