unerhört! Mária Bartuszová im Museum der Moderne I Unterwegs am Kommunalfriedhof I Generation Podcast – Wie relevant ist der Freie Rundfunk?

Podcast
unerhört! Der Info-Nahversorger auf der Radiofabrik
  • Kommunalfriedhof Salzburg
    08:35
  • Maria Bartuszová im Museum der Moderne
    06:54
  • Podiumsdiskussion Zukunft der Freien Radios
    06:43
  • radiofabrik unerhört 261023 Museum der Moderne & Kommunalfriedhof & Zukunft der freien Radios
    29:32
audio
29:25 Min.
unerhört! § 129 1 B Strafgesetzbuch 120 Jahre Verfolgung Teil 1 I Interview mit Aljeen Hasan "Unsichtbare Kriege"
audio
31:14 Min.
unerhört! Salzburg radelt I Radunfälle I Interview VIEW
audio
29:25 Min.
unerhört! Naturbestattung I Amateurfunk in Salzburg
audio
30:00 Min.
unerhört! Wahlen, Wahlen, Wahlen
audio
29:25 Min.
unerhört! Basics der Psychotherapie 1.0 I Kunstkollektiv EXTASIER I Interview KZ-Verband Salzburg
audio
30:02 Min.
unerhört! Die große Rück- und Vorschau der unerhört!-Redaktion 2024
audio
30:00 Min.
unerhört! Singworkshop in Salzburg I Basics der Psychotherapie 2.0 I Aus dem Leben der Internationalistin Ellen Stêrk
audio
29:19 Min.
unerhört! Ein Schlag für Tauben I Eine Reise in die Stadtbibliothek Salzburg
audio
29:25 Min.
unerhört! Neuer ÖH-Vorsitz in Salzburg I Gewaltfreie Kommunikation I Johannes Greß im Interview
audio
29:25 Min.
unerhört! HEREOS Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre Teil 2 I Mirabellplatz neu & weitere Visionen für Salzburg I Mozart im Sozialen Raum

unerhört! Das Magazin – offen und vielschichtig

Donnerstag, 26. Oktober 2023 ab 17.30 Uhr

Ausstellung von Mária Bartuszová im Museum der Moderne
Der Herbst ist da. Zeit für Museumsbesuche? Was gibt’s im MdM derzeit zu sehen, wie kann ich mich inspirieren lassen? Micha Hoppe von der unerhört!-Redkation hat in der Führung mit der Kuratorin Marijana Schneider und der Kunstvermittlerin Christina Struber mehr über die Künstlerin Maria Bartuszova und ihrer Kunstwerke erfahren. Sie konnte unter anderem nachfagen wie Künstlerinnen erwählt werden, welche Aufgaben Kunstvermittlerinnen haben. Ihr bekommt einen kleinen atmosphärischen Eindruck von dieser Führung. Bei einem Museumsbesuch können wir in eine sinnliche Wahrnehmung der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Welt eintauchen

Christina Struber (Kunstvermittlerin) & Marijana Schneider (Kuratorin) vom Museum der Moderne (©Micha Hoppe)
Der Kommunalfriedhof an einem sonnigen Herbsttag (©Radiofabrik)

 

Unterwegs am Kommunalfriedhof
Rund um Allerheiligen zählt für viele ein Friedhofsbesuch als Fixpunkt.
Die Gräber werden geschmückt, unzählige Kerzen brennen.
Der Kommunalfriedhof in Salzburg Stadt ist mit rund 25 ha Fläche
und über 20.000 Gräbern nicht nur der größte städtische Friedhof,
sondern auch der größte im Land Salzburg. Die vielen Hecken, Sträucher und Bäume
bieten dabei einen idealen Lebensraum für viele Tiere. Besonders Krähen
schätzen den Friedhof als Nahrungsquelle, wie Ruth Höllbacher schildert.
Monika Daoudi hat sich auf Salzburgs größten Friedhof umgesehen und dabei
von Christian Stadler, dem Leiter des Stadtgartenamtes, weitere interessante Details über den Kommunalfriedhof erfahren.

Dieser Beitrag ist eine Wiederholung aus dem November 2021.

 

MEHR ALS NUR GESCHWURBEL: Generation Podcast – Wie relevant ist der Freie
Rundfunk?
Um diese Frage ging es bei der Podiumsdiskussion Ende September. Veranstaltet wurde
‚Generation Podcast‘ von der Radiofabrik. Und das nicht ganz ohne Hintergrund, denn die
Radiofabrik feiert ihr 25jähriges Jubiläum. Dabei ist sie aber nicht das einzige Freie Radio: Radio
Fro, Radio Orange und Radio Agora feiern ebenso 2023. Und das Freie Radio Salzkammergut feiert
nächstes Jahr sein erstes Viertelhundert. In diesem Beitrag hat unerhört!-Redakteurin Veronika
Aschenbrenner-Zezula daher die Fragen und Aspekte aus der Podiumsdiskussion zusammengestellt,
die die Zukunft der Freien Radios betreffen. Zu hören sind Stefan Wally (Robert-Jungk-Bibliothekt),
Julia Mühlegger (Freies Radio Salzkammergut), Joseph Trappl (Kommunikationswissenschafter an der Universität Salzburg),
Alf Altendorf von der Radiofabrik

Hier zu den Links:
Die Studie „Salzburg Morgen“ von der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen kann HIER eingesehen werden.
Mehr zum Schwerpunkt „Zwischen Einsamkeit und Zusammenhalt – Was schafft Gemeinschaft“ der freien Radios findet ihr HIER.

 

Redakteur:innen: Micha Hoppe, Monika Daoudi, Veronika
Aschenbrenner-Zezula

Moderation: Othmar Behr
Technik: Monika Daoudi

Schreibe einen Kommentar