Citizen Science in Europa

Podcast
Wissen macht Leute
  • Citizen Science in Europa
    30:00
audio
30:00 Min.
Amphibien und Reptilien auf der Spur
audio
30:00 Min.
Fossilfinder - Citizen Science in den Erdwissenschaften
audio
30:00 Min.
My Tune - Citizen Science in der Musiktherapie
audio
30:00 Min.
Moral im Alltag
audio
30:00 Min.
Die Pilze sind los!
audio
30:00 Min.
Die Zukunft der Wissenschaft
audio
30:00 Min.
Geschichte schreiben - Briefe aus der Wienbibliothek
audio
30:00 Min.
Brandaktuell: Die Fire-Database
audio
30:00 Min.
In Linz beginnt's

Was ist der Status von Citizen Science in Europa? Welche Aufgaben erfüllt die European Citizen Science Association (ECSA)? Wo steht Österreich im Vergleich zu anderen Ländern?

In der November-Ausgabe von “Wissen macht Leute” sprechen wir mit Katrin Vohland vom Naturhistorischen Museum Wien und Dorte Riemenschneider von der European Citizen Science Association (ECSA) über Citizen Science im europäischen Raum, die ECSA und die europäische Citizen Science Konferenz, die von 3.-6. April 2024 gemeinsam mit der österreichischen Citizen Science Konferenz in Wien stattfinden wird. Hören Sie rein!

Hier geht’s zur europäischen Citizen Science Plattform: https://eu-citizen.science/

Österreich forscht Tipp des Monats: Citizen Science Seminar Vortragsreihe


Österreich forscht ist die österreichische Citizen Science Plattform, die von der Universität für Bodenkultur Wien koordiniert wird.

Wenn Sie Allgemeines zu Citizen Science erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unsere erste Sendung. Wir freuen uns auch über Fragen, Anregungen oder Feedback an office@citizen-science.at.

Schreibe einen Kommentar