Folge 12: J-New Wave, Ambient & Experimente

Podcast
Sound of the City – City Pop aus Japan
  • Folge 12: J-New Wave, Ambient & Experimente
    57:01
audio
57:01 Min.
Folge 16: Die Funk & Boogie Seite des City Pop II
audio
57:01 Min.
Folge 15: Die Funk & Boogie Seite des City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 14: Der Mythos von New York City im City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 13: Starke weibliche Stimmen des City Pop
audio
57:01 Min.
Folge 11: Techno Kayō
audio
57:01 Min.
Folge 10: Urban Edition
audio
57:01 Min.
Folge 9: Boys & Girls
audio
57:01 Min.
Folge 8: J-Fusion
audio
57:01 Min.
Folge 7: Summer Edition

Die Reise ins City Pop geht weiter mit einer Erkundigung der wichtigsten und wirksamsten Künstler*innen, die am Meisten mit Worten, Klangfärben und Genres experimentiert haben. Heute besonders nehmen wir die japanische neue Welle (New Wave) unter die Lupe, die, wie in anderen Ländern (vor allem Großbritannien und in der BRD), in der Tat die kreativen Energien einer ganzen Generation freisetzte und trug immens bei, das City Pop zu prägen.

Playlist:

1) COLORED MUSIC – ANTICIPATION [aus dem 1981 veröffentlichten Album „Colored Music“];
2) ICHIKO HASHIMOTO • 橋本一子 – KITSUNE [aus dem 1985 veröffentlichten Album „Beauty“];
3) VIZION – OBSCURE DANCE PARTY [aus dem 1983 veröffentlichten Album „Psychotic Cube“];
4) MARIAH PROJECT – SHINZO NO TOBIRA • 心臓の扉 [aus dem 1983 veröffentlichten Album „UTAKA  NO HIBI • うたかたの日々“];
5) YASUAKI SHIMIZU • 清水靖晃 – SEMITORI NO HI – セミ取りの日 [aus dem 1982 veröffentlichten Album „KAKASHI • 案山子“];
6) PLASTICS – CAN I HELP ME? [aus dem 1980 veröffentlichten Album „Welcome Plastics“];
7) P-MODEL – KAMEARI POP [aus dem 1979 veröffentlichten Album „In a Model Room“];
8) JUICY FRUITS – JUICY STEP NO.1 • 恋愛タクティクス [aus dem 1980 veröffentlichten Album „Drink!“];
9) IPPU-DO • 一風堂 – SUMIRE SEPTEMBER LOVE • すみれ [aus der 1980 veröffentlichten Single „SUMIRE SEPTEMBER LOVE • すみれ / LUNATIC SHADOWS];
10) LOGIC SYSTEM – LOGIC [aus dem 1981 veröffentlichten Album „Logic“];
11) YELLOW MAGIC ORCHESTRA – CAMOUFLAGE [aus dem 1981 veröffentlichten Album „BGM“];
12) TESTPATTERN – RING DANCE [aus dem 1982 veröffentlichten Album „Après-Midi“];
13) YOICHIRO YOSHIKAWA • 吉川洋一郎 – NUBE [aus dem 1988 veröffentlichten Album „Cyprus“];
14) GUERNICA – GINRIN WA UTAU • 銀輪は唄う [aus dem 1982 veröffentlichten Album „KAIZO E NO YAKUDO • 改造への躍動“];
15) RYUICHI SAKAMOTO • 坂本龍一 – PHOTO MUSIC [aus der 1980 veröffentlichten Single „コンピューターおばあちゃん / フォト・ムジーク • KONPYŪTĀ OBĀ-CHAN / PHOTO MUSIK“];

Schreibe einen Kommentar