Frejlech in der Bruckmühle

Podcast
Radio Bruckmühle
  • sendung
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Klassik - Musik die ewig währt
audio
1 Std. 00 Sek.
Ganz große Filmmusik in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Frühling 2024 in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Musik in der Bruckmühle Teil 2
audio
1 Std. 00 Sek.
Jacques Offenbach - Gaite Parisienne
audio
1 Std. 00 Sek.
Der Februar in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
R.ock i.n P.eace in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Kulturprogramm 2024 in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Stars of Christmas

Seit über 40 Jahren ist Roman Grinberg der Inbegriff für Jiddischen Musik in Österreich und auf der ganzen Welt. Richard Maynau hat ein Portrait des bekannten Klezmer Musikers erstellt, die Musik stammt aus der CD Oj,Frejlech is mir.

Grinberg gilt als einer der vielseitigsten und profiliertesten jüdischen Künstler weltweit und prägt wie kein anderer seit 30 Jahren die jüdische Musikszene in Wien. Ob intimes Klezmer-Konzert oder internationale Festivalbühne, als Solist, mit der eigenen Band, als Chor- und Orchesterleiter – Roman Grinberg hat seine berufliche Lebensaufgabe in der Erhaltung, Pflege und Verbreitung der jüdischen Musik gefunden.

In der Tradition der jüdischen Musiker und Poeten versteht er sich nicht nur als „Erhalter“, sondern geht immer wieder neue künstlerische Wege und transportiert die Musik seiner Vorfahren mit Leichtigkeit ins Heute. Dabei bleibt er den Wurzeln dieser alten Kultur treu und ist daher immer authentisch. Seine große Liebe gilt den alten jiddischen Liedern aus dem Schtetl, die er in eigenen Bearbeitungen mit viel Humor und Einfühlungsvermögen neu interpretiert.

Eine Stunde jiddische Musik, die Spaß macht und berührt.

Redaktion und Sprecher: Richard Maynau

Aufgenommen in den Bruckmühle Studios 2024

Schreibe einen Kommentar