Frau.Macht.Film | »#MeToo und was dann?« | Podiumsdiskussion 2023

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 290324_X_XY_Frau.Macht.Film 2023
    59:56
audio
1 Std. 01:31 Min.
Listen To The Female Artists "Helga Schager im Porträt" - 40 Jahre KUNST
audio
1 Std. 05 Sek.
„Zwei Stimmen vereinen sich zu einer gemeinschaftlichen Wanderung“ – Duette
audio
59:55 Min.
in memoriam GABRIELE HEIDECKER zum 16. Sterbetag
audio
1 Std. 41 Sek.
Im Rampenlicht #4: Tribut To Luise F. Pusch & Lann Hornscheidt
audio
1 Std. 17 Sek.
Tribut To Shelly Thunder & Little Simz
audio
59:38 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie feministische Kulturpolitik ergeht an: 25 Jahre FIFTITU%
audio
1 Std. 03 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich ergeht an: Therese Eisenmann
audio
59:47 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie Frauen & Musik ergeht an: Erika Pluhar & Beatrix Neundlinger !
audio
59:58 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2024 – Kategorie Frauen: Politik | Gesellschaft | Soziales ergeht an: Aktivistinnen für Gewaltschutz

Frau.Macht.Film – Auflage 10

Podiumsdiskussion mit dem Titel: »#MeToo und was dann?«

Unter dem Hashtag #MeToo wurde 2017 eine breite Diskussion über sexualisierten Missbrauch in der Filmbranche losgetreten.
Am Freitag, 17. November 2023, beleuchtet eine hochkarätig besetzte Podiumsrunde unter dem Titel #MeToo und was dann? wie sich die Situation in der Filmbranche seitdem entwickelt hat.

Podiumsdiskussion mit

Clara Gallistl – Geschäftsführerin von Vera – Vertrauensstelle gegen Machtmissbrauch, Belästigung und Gewalt in Kunst und Kultur

Miriam Hie – Schauspielerin, Kabarettistin und Moderatorin

Gitti Vasicek – Vizerektorin der Kunstuniversität Linz

Moderation:
Julia Pühringer – Journalistin & Filmkritikerin

Kuratiert von Sara Köppl

Ein Kooperationsprojekt vom Programmkino Moviemento Linz und dem Linzer Frauenbüro.
Podiumsdiskussion stattgefunden, am Freitag den 17. Nov. 2023 im Solaris Linz.

Eine Sendung von Helga Schager

Schreibe einen Kommentar