Wasser für alle? Eine Frage der Gerechtigkeit

Podcast
Freequenns Infopoint
  • FQ_Brazil_Gerechte_Wasserverteilung
    26:33
audio
42:31 Min.
Infopoint_ Walter Thorwartl
audio
42:40 Min.
Diagnose Endometriose
audio
42:53 Min.
"Schmerzen als Wegweiser"
audio
18:48 Min.
Viele „Raucherkarrieren“ starten bereits im Teenageralter
audio
43:13 Min.
Infopoint_Kino Gröbming Lucas & Serverin
audio
45:15 Min.
Urlaubsschnäppchen für Kinder
audio
42:48 Min.
Infopoint_Eisschwimmen Josef & Barbara
audio
24:57 Min.
Die Obersteiermark braucht FremdenführerInnen!
audio
45:14 Min.
Teresas Buchladen
audio
19:36 Min.
Liezener Leitbetrieb KNAUF investiert in den Standort und in die Nachhaltigkeit

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel und ein Menschenrecht. Für Menschen, Tiere und Pflanzen ist Wasser überlebensnotwenig. Es ist auch in der Industrie und der Landwirtschaft unverzichtbar.

Ein Schwerpunkt der heurigen Aktion von Welthaus Graz – Begegnung mit Gästen – ist das Thema Wasser und der Zugang zu ausreichend sauberen Wasser. Für uns in Österreich eine Selbstverständlichkeit. Nicht so im wasserreichen Brasilien!

Welthaus hat deshalb Aktivisten aus dem Nordosten Brasiliens zu uns nach Österreich eingeladen. Sie berichten von den Anstrengungen der lokalen Bevölkerung zu ihrem Recht auf Wasser und Energie zu kommen, vom 15. bis 20. April in die Steiermark eingeladen:

Die eine ist….

Aldenisse de Souoza: ist ausgebildete Pädagogin und koordiniert das Bildungs- und Kommunikationszentrum von IRPAA, einer Partnerorganisation von Welthaus Graz und der Dreikönigsaktion. IRPAA ist das Institut zur angepassten Land- und Viehwirtschaft.

Der andere ist….

Moisés de Oliveira ist Biologe und setzt sich in der Bewegung MBA für Familien ein, die vom Staudammbauten, Bergbauprojekten und Minenmüll betroffen sind.

Schreibe einen Kommentar