#20: Regenerativer Ackerbau

Podcast
Alles BIO – durchs Jahr mit einem Gemüsebauer
  • KUO100424X - MG - Alles Bio #20 - Regenerativer Ackerbau
    22:33
audio
22:00 Min.
#21: Nahrungsmittelverträglichkeit und alte Sorten
audio
17:03 Min.
#19: Optimismus und Freude
audio
12:46 Min.
#18: Überregionale Kooperationen
audio
13:20 Min.
#17: Zusammenhalt und Resilienz
audio
20:12 Min.
#16: Austausch und Kooperationspartner
audio
19:26 Min.
#15: Aussaat und Jungpflanzen
audio
19:55 Min.
#14: Wegweiser und Schlüsselfiguren
audio
17:56 Min.
#13: Das Miteinander
audio
15:40 Min.
#12: Kürbisse, Zwiebel und rote Rüben

Um als biologisch zertifiziert zu werden, muss eine Ackerfläche in vielen Schritten und über Jahre regeneriert werden. Sowohl die Entgiftung des Bodens als auch die Wiederherstellung der Humusschichte spielen dabei eine wesentliche Rolle. Auch innerhalb des biologischen Ansatzes gibt es unterschiedliche Wege. So z. B. die Entscheidung, nur pflanzlichen Dünger zu verwenden.

Von diesem Prozess und seinen langfristigen Plänen erzählt uns heute Christian Hermann

Za pridobitev certifikata za ekološko kmetovanje je treba obdelovalna zemljišča obnoviti v več fazah in v več letih. Pri tem imata ključno vlogo razstrupljanje tal in obnavljanje humusne plasti. V okviru biološkega pristopa obstajajo tudi različni načini. Na primer, odločitev za uporabo samo rastlinskih gnojil.

Danes nam Christian Hermann pripoveduje o tem procesu in svojih dolgoročnih načrtih.

Gestaltung / oblikovanje: Monika Grill

Schreibe einen Kommentar