Big Brother Awards Austria 2008

Podcast
O94SPEZIAL
  • Big Brother Awards Austria 2008
    140:06
audio
45:30 Min.
Tag der Befreiung - Dan osvoboditve
audio
1 Std. 10 Sek.
ZARA Rassismus Report 2023
audio
27:09 Min.
Weltradiotag 2024 - Orange Walk Town
audio
57:00 Min.
Zwischen Wald und Asphalt
audio
1 Std. 10:08 Min.
Wer verliert in der Klimakrise?
audio
56:17 Min.
QUEERE LITERATUR – Fokus Balkan
audio
1 Std. 10:00 Min.
Klasse haben: über Klassismus im Kulturbetrieb sprechen
audio
1 Std. 58:05 Min.
Live vom Sonic Territories Festival
audio
55:59 Min.
Eigentum, Medien, Öffentlichkeit – Gespräch mit Hendrik Theine, Wirtschaftsuniversität Wien
audio
57:00 Min.
Flâneuse* - Urbanize und die Kunst des Streunerns

Aufzeichnung der Live Übertragung aus dem Rabenhof Theater in Wien inklusive Moderation

Der Big Brother Award wird alljährlich an jene Personen, Institutionen, Behörden und Firmen vergeben, die sich um Überwachung, Kontrolle und Bevormundung ganz besonders verdient gemacht haben. Den glücklichen GewinnerInnen steht neben ihrem Preis jeweils auch ein Platz in der Hall of Shame zu.

Website Big Brother Awards
Website Ecliptica
Website Mingo TV
Website Quintessenz
Website Rabenhof Theater
Website United Aliens
Website monochrom
Website MTS – Multi Tasking Sisters

Bilder

Big Brother Awards Austria 2008 - Aufzeichnung der Live Übertragung aus dem Rabenhof Theater in Wien inklusive Moderation
64 x 99px

Schreibe einen Kommentar