Interviews WIENER HILFSWERK – SR Ursula WEBER-HEJTLMANEK und der Präsidentin LAbg. Karin PRANIESS-KASTNER.

Podcast
trotz allem
  • Interviews WIENER HILFSWERK - SR Ursula WEBER-HEJTLMANEK und der Präsidentin LAbg. Karin PRANIESS-KASTNER.
    07:59
audio
57:00 Min.
Renaturierungsgesetz JETZT!
audio
57:00 Min.
Ostumfahrung: „Pressekonferenz der Tiere“ kündigt Hainburg 2.0 an
audio
56:59 Min.
Radprotest gegen Massen-Fällungen von Bäumen für A4-Sanierung vom 13.4.2024
audio
56:57 Min.
Die Ressourcen sind aus - was jetzt?
audio
57:00 Min.
Nein zu einer S8 Marchfeldschnellstraße! Frühdemo vor dem Bundesverwaltungsgericht anläßlich der Naturschutzverhandlung am 19.3.2024
audio
57:00 Min.
Pacewave Festival - 1.April: Ostermarsch ab Schwechat und Lichtermeer am Heldenplatz
audio
57:00 Min.
Schuhmeierplatz Straßenfest für den Erhalt des Lebensmittelrettungs Drehkreuz Eco Ufo
audio
56:59 Min.
Pressekonferenz und Führung durch die neue Protestarchitekturausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Wien
audio
1 Std. 03:45 Min.
"PROTEST/ARCHITEKTUR. Barrikaden, Camps, Sekundenkleber" Neue Austellung im MAK - Interview mit Kuratoren Oliver Elser & Sebastian Hackenschmidt
audio
57:00 Min.
Geleakt: Massenbaumfällungen entlang des Donaukanals/der A4 - Pressekonferenz vom 24.1.2024

Interviews mit der Leiterin des WIENER HILFSWERKS SR Ursula WEBER-HEJTMANEK und dessen Präsidentin und Behindertensprecherin der Wiener ÖVP, LAbg. Karin PRANIESS-KASTNER.
Themenpunkte:
Noch immer keine fixe Behindertenrampe im Tagesseniorenzentrum Währing ein halbes Jahr nach der Eröffnung;
„Persönliche Assistenz in Wien“: Finanzielle Leistung wurde für Teile der Betroffenen vom Fonds Soziales Wien (FSW) radikal eingeschränkt;
Wiener Pflegegeldergänzungsleistung (PGEL) – Zersplitterung der Behindertenbewegung?
Fonds Soziales Wien (FSW) – (Privatrechtlicher Sozialträger des Landes Wien) datenschutzwürdig?;
Rechtsform des FSW bedenklich?;
Bundesbehinderten-Gleichstellungsgesetz: Änderung der Gewerbeordnung dringend erforderlich;

Schreibe einen Kommentar