Am 5. Mai 2010 war „Europäischer Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen“.

Podcast
trotz allem
  • Am 5. Mai 2010 war „Europäischer Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen".
    11:33
audio
57:00 Min.
Renaturierungsgesetz JETZT!
audio
57:00 Min.
Ostumfahrung: „Pressekonferenz der Tiere“ kündigt Hainburg 2.0 an
audio
56:59 Min.
Radprotest gegen Massen-Fällungen von Bäumen für A4-Sanierung vom 13.4.2024
audio
56:57 Min.
Die Ressourcen sind aus - was jetzt?
audio
57:00 Min.
Nein zu einer S8 Marchfeldschnellstraße! Frühdemo vor dem Bundesverwaltungsgericht anläßlich der Naturschutzverhandlung am 19.3.2024
audio
57:00 Min.
Pacewave Festival - 1.April: Ostermarsch ab Schwechat und Lichtermeer am Heldenplatz
audio
57:00 Min.
Schuhmeierplatz Straßenfest für den Erhalt des Lebensmittelrettungs Drehkreuz Eco Ufo
audio
56:59 Min.
Pressekonferenz und Führung durch die neue Protestarchitekturausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Wien
audio
1 Std. 03:45 Min.
"PROTEST/ARCHITEKTUR. Barrikaden, Camps, Sekundenkleber" Neue Austellung im MAK - Interview mit Kuratoren Oliver Elser & Sebastian Hackenschmidt
audio
57:00 Min.
Geleakt: Massenbaumfällungen entlang des Donaukanals/der A4 - Pressekonferenz vom 24.1.2024

An die an die 50 Demonstranten kamen vor das Sozialministerium und hielten eine erste Mahnwache für Persönliche Assistenz. Beitragslänge: 11:32 Min.

Pepo Meia interviewte:
Manfred Srb – BIZEPS 4:35 Min.
Cornelia Scheuer SCHAUSPIELERIN 1:51 Min.
Roswitha Schachinger – Wiener Assistenzgenossenschaft (WAG) 2:33 Min.
Katharina Zabransky FREAK-RADIO 1:08 Min.
Kornelia Götzinger JOURNALISTIN 0:46 Min.

Das Lied von der Persönlichen Assistenz Dauer: 0:46 Min.
Melodie: (Im Frühtau zu Berge, wir ziehen,…)

1. Es reicht uns das ewige Heimeinerlei
persönliche Assistenz macht frei, macht uns frei!
Wir sind hinaus gezogen bis an den Regenbogen.
Kommt mit und versucht es doch selbst einmal!

2. Wir wollen entscheiden, wer uns körperpflegt,
der ständige Zwang hat uns schon lang aufgeregt.
Die Assistenten geben uns selbstbestimmtes Leben
Kommt raus und versucht es doch selbst einmal!

3. Um sieben legt uns niemand mehr schon ins Bett
Wir feiern bis morgen, auch wenn der Hahn schon kräht!
Und will uns wer entmündigen, so werden wir ihm kündigen.
Wacht auf und versucht es doch selbst einmal!

Liedtext: Gloria Petrovics
Quelle: BIZEPS – Online/ Martin Ladstaetter

Bilder

Demo vor dem Sozialministerium für Persönliche Assistenz - Ein Aktivist mit einem Transparent vor dem Eingangsschild des Sozialministeriums wo zu lesen steht: "Persönliche Assistenz ist ein Menschenrecht!"
711 x 948px
Demo vor dem Sozialministerium für persönliche Assistenz - Aktivisten, Demonstranten und Betroffenen vor dem Sozialministerium
730 x 547px
Demo vor dem Sozialministerium für persönliche Assistenz - Aktivisten, Demonstranten und Betroffenen vor dem Sozialministerium
730 x 547px
Demo vor dem Sozialministerium für persönliche Assistenz - Gute Stimmung von Aktivisten, Demonstranten und Betroffenen vor dem Sozialministerium
730 x 547px
Demo vor dem Sozialministerium für persönliche Assistenz - Transparente vor dem Eingangsschild des Sozialministeriums
730 x 547px

Schreibe einen Kommentar