Vereine – Interview mit Siegfried Lachmair

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • Vereine_Siegfried-Lachmeir_24-38
    24:38
audio
29:56 Min.
Mit Breakdance um die Welt: BBoy Lotus
audio
1 Std. 00 Sek.
Femi was? How to smash the gender data gap
audio
56:38 Min.
Vielfalt Native American Music
audio
09:06 Min.
Podcasting-Workshop Marianum: Schulmomente
audio
10:55 Min.
Podcasting-Workshop Marianum: Schulalltag
audio
04:46 Min.
Podcasting-Workshop Marianum: Motocross
audio
02:17 Min.
Podcasting-Workshop Marianum: Euro 2024
audio
37:30 Min.
Podcasting-Workshop bei den Projekttagen im Marianum Freistadt
audio
30:00 Min.
Schulworkshop Marianum: Schulsysteme in anderen Teilen der Welt
audio
1 Std. 04 Sek.
Open Space: Festival Sommer_Teil 2

>Wen rufen wir wenn`s brennt? Wer kommt bei einem Unfall? Wer setzt sich für Demokratie, Menschenrechte od. etwa unsere Umwelt ein? Die Antwort darauf scheint in Österreich so klar, dass man zunächst den Eindruck bekommen könnte, dies wäre alles mehr od. weniger selbstverständlich: die Vereine.

Ob im Bereich Sport, od. der Kultur, od. etwa die vielen Freiwilligen Feuerwehren und Rettungsverbände, od. z.B. die zahlreichen Non-Profit-Organisationen, dieses Land wäre ohne die unzähligen Vereine, und die meist ehrenamtliche Arbeit ihrer Mitglieder in dieser Art wohl kaum vorstellbar.

Der FRF-Moderator Markus Rapold spricht mit einem anerkannten Spezialisten für dieses Thema, dem Linzer Dr. Siegfried Lachmair. Er ist Berater, Mediator und Coach für Team-, Personal- und Organisationsentwicklung, und Autor mehrerer Bücher, u.a. Ko-Autor des kürzlich erschienen Werkes „Führung im Verein – Leadership, Change und rechtliche Aspekte“.

Schreibe einen Kommentar