Mayday Linz 2016: „Für Humanität, Solidarität und Freiheit“

Podcast
FROzine
  • Mayday Linz
    08:31
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Panchen Lama
audio
50:00 Min.
Umweltaktivismus in Brasilien
audio
51:29 Min.
Ausbau von Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Beeinträchtigungen
audio
28:08 Min.
Umweltaktivismus in Brasilien
audio
59:50 Min.
Europatag in Linz | ME/CFS Protestkundgebung
audio
54:19 Min.
Interview zum aktuellen Stand der Pflege in Oberösterreich
audio
28:21 Min.
ME/CFS - Unversorgt seit 1969
audio
24:17 Min.
Ein Tag für Europa
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Westliches Weltbild Afrika
audio
49:37 Min.
FROZine

Unter dem Motto „Für Humanität, Solidarität und Freiheit“ fand heuer traditionell der alternative Mayday am 1. Mai in Linz statt. Im Mittelpunk stand der Aufruf: „Keine Kürzungen bei Mindestsicherung und Aktivpass! Soziale Sicherheit für alle und bedingungslos! Refugees Welcome! Gegen eine Festung Europa! Fluchtursachen bekämpfen, Waffenexporte stoppen! System Change, not Climate Change! Gleiche Rechte für alle! Für Gleichstellung und gegen Diskriminierung! Den neoliberalen Kapitalismus in die Schranken weisen! Gegen TTIP und CETA und Co.! Armut bekämpfen und nicht die Armen. Keine Bettelverbote! Steueroasen trockenlegen, Reiche zur Kassa bitten!“

 

 

Schreibe einen Kommentar